Sie sind hier:

Marions Erdbeer-Windbeutel

In diesem fluffigen Gebäck steckt außerdem eine Basilikumnote. Ein Rezept von der Mama.

5 min
5 min
04.05.2020
04.05.2020
Video verfügbar bis 04.05.2021

Unsere Food-Expertin Marion Wüstkamp

Marion Wüstkamp
Marion Wüstkamp
Quelle: ZDF

Die gelernte Schriftsetzerin hat sich vor vier Jahren einen langersehnten Wunsch erfüllt. Zusammen mit ihrem Mann kaufte Marion Wüstkamp einen Foodtruck und gründete das Unternehmen Volpe-Leckerei. Mittlerweile ist aus dem Truck und wenigen Rezeptideen ein kleiner Fuhrpark und ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept entstanden. Mit gesunden Variationen von selbst kreierten Teigfladen und Suppen versorgt sie das Rhein-Main-Gebiet auf Festivals und bei verschiedenen Events.

Für ca. 4 Windbeutel

Zutaten Teig

250 ml Wasser
eine Prise Salz
65 g Butter
150 g Mehl
4 Eier

Zutaten Füllung

750 g Erdbeeren
1 kleiner Bund Basilikum
600 g Schlagsahne
3 P. Vanillinzucker
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Das Wasser, Salz und Butter in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen. Mehl auf einmal dazugeben und so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Schüssel füllen und sofort ein Ei mit einem Holzlöffel unterrühren. 10 Minuten abkühlen lassen. 3 Eier einzeln unterarbeiten und alles circa 10 Minuten ruhen lassen.

Tipp: Keine Küchenmaschine nehmen sondern von Hand mit dem Kochlöffel arbeiten, da der Teig sonst schnell zu viel geschlagen und zu flüssig wird und dann auf dem Backblech verlaufen würde.

Den Backofen vorheizen auf 200°C (Umluft) vorheizen und ein ofenfestes Gefäß mit Wasser dazustellen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (18 mm Durchmesser) füllen und 4 große Windbeutel auf das Backpapier spritzen. Die Windbeutel im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 30–35 Minuten backen. Windbeutel herausnehmen und sofort quer aufschneiden. Dann auskühlen lassen.

Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren, den Rest klein schneiden.

Basilikum-Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Erdbeerstückchen unterheben und das Erdbeerpüree in Schlieren unterziehen. Im letzten Schritt die Basilikumstreifen dazugeben.

Die Creme auf den Böden der Windbeutel verteilen, Deckel draufsetzen und mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Guten Appetit!

Familien- und Muttertagsrezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.