Sie sind hier:

Marions gegrillte Gambas mit Gemüse-Zoodles

"Spaghetti" aus Zucchini, selbstgemachtes Mangochutney und gegrillte Garnelen sind das perfekte Gericht für den Feierabend im Garten.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.06.2020

Unsere Food-Expertin Marion Scheerers

Marion Scheerers
Marion Scheerers
Quelle: ZDF

In Marions Zuhause gibt es nicht nur eine "normale" sondern auch noch Outdoorküche. Das zeigt schon, mit welcher Leidenschaft hier die ganze Familie kocht. Zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Tochter und ihrem Mann kreiert sie zusammen Gerichte oder veranstaltet private Kochparties. Im Sommer kocht die Pferdetherapeutin natürlich am liebsten draußen.

Für 4 Personen

Zutaten Gambas

600 g Gambas, gereinigt
150 ml Zitronenöl
nach Belieben frischer Knoblauch

Vorbereitung Gambas

Die Gambas waschen, trocken tupfen und ggf. vom Darm reinigen. Großzügig in Zitronenöl marinieren. Den Knoblauch mit dem flachen Messer quetschen (nicht durch die Knoblauchpresse geben), so dass keine Aromastoffe verloren gehen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Harissa (Vorsicht, sehr scharf!) würzen.

Zutaten Gemüse-Zoodles

1 gelbe, 1 grüne Zucchini
3-4 Möhren
200 g Bohnen
4 Tomaten

Vorbereitung Gemüse-Zoodles

Die Zucchini und die Möhren waschen. Dann mit dem Spiralschäler in Gemüsespaghetti, sogenannte „Zoodles“, schneiden. Die Bohnen und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.

Zutaten Mangochutney

2 reife Mangos
2 EL Rohrzucker
1 rote Chilischote
1 Bund Minze
etwas frischer Ingwer
ein Schuss Apfelessig

Zubereitung Mangochutney

Das Fruchtfleisch der Mangos würfeln, in wenig Öl anbraten.

Tipp: Die Mango halbieren und kleine Quadrate in das Fruchtfleisch schneiden und nach außen stülpen. So lassen sich die Stücke leicht herauslösen.

Den Rohrzucker zum Karamellisieren dazugeben. Die Kerne der Chili entfernen und klein schneiden. Den Ingwer mit Schale reiben. Zur Mango noch einen Schuss Apfelessig dazugeben und köcheln lassen. Sobald die Mango eine goldgelbe satte Farbe angenommen hat, die Chilistücke und den geriebenen Ingwer hinzugeben. Die geschnittene Minze erst ganz zum Schluss dazugeben, damit das Aroma nicht verkocht.

Zubereitung Zoodles

In einem Wok mit wenig Öl zunächst die Bohnen garen, dann die Möhren. Erst wenn die beiden Gemüsesorten nahezu bissfest gegart sind, kommen die Zucchini-Zoodles noch für ca. 3-5 Minuten dazu.

Zubereitung Gambas

Die Gambas auf dem Grill pro Seite ca. 4-5 Minuten (je nach Hitze) grillen. Das Gemüse mit dem Chutney und den Gambas anrichten.

Guten Appetit!

Gegrillte Garnelen mit Mangochutney
Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -

- Marions gegrillte Gambas mit Gemüse-Zoodles

Datei-Typ und Größe:
PDF 98,84 kB

Sommerrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Matcha-Cupcakes mit Osterhasen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Das schmeckt Osterhasen

Herzhafte und süße Rezepte fürs Festtagsbuffet.

Rohkostsalat

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Sündenfrei in die Fastenzeit

Lecker und gesund: Rezepte für einen guten Start in die Fastenzeit oder einfach so.

Espresso-Birnen-Kuchen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Coffee to eat

Mal süß, mal herzhaft.

Weitere Rezepte

Warme Schokotarte

Verbraucher | Volle Kanne - Warme Schokotarte

Ein ganz besonderes Dessert für einen lauen Sommerabend!

Rote Bete

Verbraucher | Volle Kanne - Rote-Bete-Burger

Rezept von Brigitte Bäuerlein

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.