Sie sind hier:

Michaelas Mini-Quiches

In diesem herzhaften Rezept steckt eine leckere Rahm-Lachscreme mit Frühlingszwiebeln.

5 min
5 min
31.03.2020
31.03.2020
Video verfügbar bis 31.03.2021

Unsere Food-Expertin Michaela Schwaiger

Hobbyköchin Michaela Schwaiger in ihrer Küche
Michaela Schwaiger
Quelle: ZDF

Kochen ist für Michaela Schwaiger wie malen, da es für sie so kreativ und entspannend ist. Seitdem sie 14 Jahre alt ist, kocht sie schon gerne und hat zahlreiche Kochkurse besucht. Die Marketingberaterin kocht aber nie nach Rezept sondern nach Gefühl. Ihre große Liebe zu Italien schlägt sich natürlich auch im Speiseplan nieder. Aber zu Ostern geht es dieses Mal eher französisch zu.

Für 12 Mini-Quiches

Zutaten Teig

120 g Quark/Topfen (mager)
120 g Butter (in Stücken)
130 g Dinkelmehl (Type 630)
1 Prise  Salz
etwas Butter zum Einfetten
etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten Füllung

400 g Crème fraîche
3 Eier
100 g geräucherter Wildlachs
1 TL Kräutersalz
1 Prise  Zitronenpfeffer
5 Frühlingszwiebeln
10-15 g Petersilie

Zubereitung

Quark, Butter, Dinkelmehl und Salz mit der Küchenmaschine (Knethaken) oder per Hand kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Teig zu Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mind. 2 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen.
Crème fraîche mit Eiern, Kräutersalz und Zitronenpfeffer glattrühren. Frühlingszwiebeln und Petersilie in feine Streifen schneiden und unter die Creme mengen. Räucherlachs ebenfalls in dünne Streifen schneiden und beiseite stellen.
Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und 12 kleine Tarte- oder Muffin-Förmchen mit Butter einfetten.
Gekühlten Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 2-3mm dünn ausrollen, mit einem Glas oder einer runden Ausstechform (x ca. 10cm) 12 Kreise ausstechen, in die eingefetteten Förmchen geben und leicht andrücken. Creme bis ca. 1cm unter den Rand einfüllen und zum Schluss die Lachsstreifen gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
Mini-Quiches bei 200°C (Ober-/Unterhitze) für 35 Minuten auf der 2. Schiene von unten goldbraun backen.
Tipp: Am besten noch warm mit Wildkräutersalat und essbaren Blüten servieren.

Guten Appetit!

Mini-Quiches

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Michaelas Mini-Quiches
 

Datei-Typ und Größe:
PDF 49,89 kB

Bunte Osterrezepte

Oster-Cupcakes

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Lillis Oster-Cupcakes
 

Kleine Törtchen mit besonderer Deko

Videolänge:
6 min
Carrot Cake

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Malenes Carrot Cake
 

Ein saftiger Osterkuchen mit Frosting

Videolänge:
5 min
Mini-Quiches

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Michaelas Mini-Quiches
 

Wildlachs und Lauchzwiebeln in Törtchenform

Videolänge:
5 min

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.