Sie sind hier:

Michaels Burger mit BBQ-Soße und Avocadocreme

Selbstgemachte Burger sind alles andere als Fast Food: Mit frisch gebratenem Fleisch, Salat, Tomaten und Soßen sind sie das Highlight auf der Grillparty.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.06.2020

Unser Food-Experte Michael Falkenhahn

Michael Falkenhahn
Michael Falkenhahn
Quelle: ZDF

Kochen ist für Michael Falkenhahn Entspannung. Er hat es von seiner Mutter gelernt und liebt es, zusammen mit Freunden zu essen. Dabei probiert er gerne neue Gerichte aus, meist mit regionalen und nachhaltig erzeugten Produkten. Im Sommer steht er besonders gerne im Garten am Grill und verwöhnt seine Gäste mit frisch zubereiteten Grillspezialitäten samt eigenen Gewürzmischungen und Soßen.

Für 6 Burger

Zutaten Burger-Patties

900 g Rinderhackfleisch 

Zutaten BBQ-Soße

1 Liter Cola
100 g Bacon
1 Zwiebel
100 g Knollensellerie
½ Knoblauchzehe
2 Tomaten
½ Tube Tomatenmark
4 cl Whiskey
1 TL Paprika edelsüß
1 EL Rauchöl oder etwas Rauchsalz
500 ml Rinderfond
1 EL Speisestärke
Pfeffer, Salz

Zubereitung Burger-Patties

Hackfleisch in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verkneten. 6 x 150 g Fleisch abwiegen und zu gleichmäßig großen „Patties“ (Hackfleischscheiben) formen und sehr flach drücken. Bis zum Grillen im Kühlschrank lagern.

Zubereitung BBQ-Soße

Die Cola auf kleiner Flamme auf ca. ein Viertel der Flüssigkeit reduzieren. Den in feine Würfel geschnittenen Bacon scharf anbraten.
Die fein gehackte Zwiebel, die Selleriewürfel und das Tomatenmark zugeben und alles gut anbraten. Die gewürfelten Tomaten zugeben. Kurz schmoren, dann mit dem Whiskey ablöschen. Kurz aufkochen, dann die reduzierte Cola zugeben. Mit Rauchsalz und Paprikapulver würzen. Den Fond dazugeben und um ein Viertel reduzieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Speisestärke mit 2-3 EL Wasser anrühren und die Soße etwas abbinden. Die Sauce sollte eine Ketchup-artige Konsistenz haben.
Die Soße ist im Kühlschrank etwa 7 Tage haltbar.

Zutaten Avocado-Creme

1 reife Avocado
etwas Zitronensaft
Pfeffer, Salz, Chilipulver

Zubereitung Avocado-Creme

Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel sehr fein zerdrücken. Mit etwas Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Chili würzen und verrühren.

Zutaten Gewürzmischung

60 g Paprikapulver (mild)
30 g Paprikapulver (scharf)
30 g Salz
30 g brauner Zucker
2 TL Senfpulver
30 g Chilipulver
15 g Kreuzkümmel
2 TL schwarzer, gemahlener Pfeffer
30 g  Knoblauchpulver
2 TL Cayennepfeffer
10 g Piment (optional)
10 g schwarzer Sesam (optional)

Zubereitung Gewürzmischung „Magic Dust“

Alle Zutaten gut miteinander vermischen.

Zutaten für die Burger / Grill

die 6 zubereiteten Patties
Gewürzmischung „Magic Dust“
12 Scheiben Bacon
6 Burger Buns
200 g Käse

Zubereitung Burger / Grill

Die Patties mit „Magic Dust“ würzen und bei direkter Hitze von beiden Seiten circa zwei bis drei Minuten anbraten. Sie sollen außen schön kross sein, aber innen noch saftig.
Nach dem Grillen einige Minuten im indirekten Bereich ruhen lassen.
Währenddessen den Bacon grillen bis er schön knusprig ist. Im indirekten Bereich warm halten.
Wer Cheeseburger machen möchte, legt jetzt den Käse auf die heißen Patties. Wenn möglich Deckel zumachen, so schmilzt der Käse besser.
Zuletzt noch die Buns mit der Schnittfläche nach unten kurz anrösten.

Zutaten Burger / Belag

½ Eisbergsalat in feinen Streifen
1 Tomate (in Scheiben)
1 rote Zwiebel (feine Würfel)
Senf
Mayonnaise
zubereitete Avocado-Creme
zubereitete BBQ-Sauce

Burger bauen

Nun die Burger nach Belieben stapeln: beginnend mit der Unterseite des Brötchens, dann z.B. Salatblatt oder den geschnittenen Salat, BBQ-Sauce, Senf, Patty, Mayonnaise, Tomaten, Zwiebeln und abschließend einen Klecks Avocado-Creme darauf geben und je 2 Scheiben Bacon. Brötchendeckel auflegen und mit einem Spieß fixieren.

 Guten Appetit!

Michaels Burger mit BBQ-Soße und Avocadocreme

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Michaels Burger mit BBQ-Soße und Avocadocreme

Datei-Typ und Größe:
PDF 157,22 kB

Sommerrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Matcha-Cupcakes mit Osterhasen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Das schmeckt Osterhasen

Herzhafte und süße Rezepte fürs Festtagsbuffet.

Rohkostsalat

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Sündenfrei in die Fastenzeit

Lecker und gesund: Rezepte für einen guten Start in die Fastenzeit oder einfach so.

Espresso-Birnen-Kuchen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Coffee to eat

Mal süß, mal herzhaft.

Weitere Rezepte

Hummus

Verbraucher | Volle Kanne - Orientalischer Hummus

Dazu serviert Armin Roßmeier ein knuspriges Pfannenfladenbrot.

Rosenkohl-Gericht

Verbraucher | Volle Kanne - Kochen mit Wintergemüse

Armin Roßmeier serviert zwei leckere Gerichte mit Rosenkohl und Blumenkohl.

Videolänge:
13 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.