Sie sind hier:

Morganes Rhabarber-Tarte

Dieses Rezept versprüht französisches Flair. Auf den bretonischen Keksboden trifft eine Vanillecreme mit Rhabarberstücken.

4 min
4 min
04.05.2020
04.05.2020
Video verfügbar bis 04.05.2021

Unsere Food-Expertin Morgane Turbé

Morgane Turbé beim Backen
Morgane Turbé
Quelle: ZDF

Morgane Turbé kommt aus der Bretagne. Als sie an der Universität in Mainz Literaturwissenschaft studierte, gefiel ihr das Leben in Deutschland so gut, dass sie einfach geblieben ist. Gekocht und gebacken hat sie schon seitdem sie "groß genug war, um den Kochlöffel zu greifen", sagt sie. Für Morgane ist das Essen auch die beste Möglichkeit, den Deutschen ihre französische Heimat nahe zu bringen.

Für 1 Tarte- oder Springform

Zutaten Keksboden

3 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Zucker
100 g Butter
1 Prise Fleur de Sel
170 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Zubereitung Keksboden

Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker kräftig schlagen, bis die Mischung weiß wird. Erst die Butter und das Salz und danach das Mehl und das Backpulver hinzufügen. Mit den Händen kneten und eine Kugel formen. Diese circa 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
Den Teig nach einer Stunde ausrollen und in eine Kuchenform (Tarteform) geben. 15 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen und abkühlen lassen.

Zutaten Belag

5 Rhabarberstangen
100 g Rohrzucker
1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung Belag

Die Rhabarberstangen putzen, halbieren und in kleine Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke zusammen mit dem Rohrzucker und dem Vanilleextrakt in einer Schüssel vermischen. Anschließend in einer Auflaufform circa 15 Minuten bei 170°C (Ober-/Unterhitze) backen, bis die Rhabarberstücke weich werden.

Zutaten Vanillecreme

300 ml Schlagsahne
130 g Puderzucker
2 Vanilleschoten
250 g Mascarpone

Zubereitung Vanillecreme

Die Schlagsahne steif schlagen. Den Puderzucker und das ausgekratzte Vanillemark hinzufügen. Dann die Mascarpone langsam unterheben. Schließlich die Mischung in einen Spritzbeutel umfüllen und auf den abgekühlten Keksboden spritzen.
Die abgekühlten Rhabarberstücke abtropfen lassen und die Tarte damit garnieren.

Bon appétit!

Rhabarber-Tarte

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Morganes Rhabarbertarte
 

Datei-Typ und Größe:
PDF 37,29 kB

Familien- und Muttertagsrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.