Sie sind hier:

Andreas Nikolaus-Kekse

Puzzle mal anders: hier in Form von Nikolaus-Keksen. Fast zu schön zum Essen. Schmeckt natürlich auch in anderen Formen.

5 min
5 min
15.11.2019
15.11.2019
Video verfügbar bis 15.11.2020

Unsere Food-Expertin Andrea Adler-Neufels

Andrea Adler-Neufels mit ihren selbstgebackenen Weihnachtskeksen
Andrea Adler-Neufels
Quelle: ZDF

Die Mainzerin Andrea Adler-Neufels ist eigentlich Architektin. Mit ihrem Mann zog sie allerdings vor sieben Jahren in die USA in die Nähe von Los Angeles. Dort entdeckte sie ihre Liebe zum Backen. Von aufwendigen Torten und zuckersüßen Kreationen der amerikanischen Cupcake-Bäckereien fasziniert, entschied sie noch dort, sich selbstständig zu machen. Unter dem Künstlernamen „Frau Schmidt“ verkaufte sie Kekse und Hochzeitstorten. Vor zwei Jahren zog es die Familie zurück nach Mainz. Ihr Geschäft nahm sie einfach mit. Mittlerweile ist daraus sogar ein Restaurant- und Cateringunternehmen geworden.

Für ca. 2 Nikolaus-Puzzle (wenn man in etwa dieselben Förmchen verwendet)

Zutaten Teig

225 g Butter
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
600 g Mehl
1/4 TL Backpulver
2 Eier
80 g Joghurt

Zubereitung Teig

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Eier dazugeben. Dann das Mehl mit Backpulver und den Joghurt portionsweise unterrühren. Wenn der Teig beim Anfassen nicht mehr klebt, hat er die richtige Konsistenz. Nun kann er zwischen Folie oder Backpapier als flacher Fladen auf ca. 0,5 cm Dicke ausgerollt werden und im Kühlschrank mindestens eine Stunde lang kalt liegen.
Danach mit den gewünschten Formen, z.B. mit einzelnen Nikolausteilen und Sternen, ausstechen und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) circa 10 Minuten leicht golden backen.

Zutaten Glasur

2 Eier
300 g Puderzucker
1 Zitrone
Lebensmittelfarbe in Rot, Schwarz, Pfirsich

Zubehör

Ausstechförmchen mit Nikolausmotiv und Sternen (es kann aber natürlich auch jede andere Form verwendet werden)

Zubereitung Glasur

Eier trennen und Zitrone auspressen. Das Eiweiß mit dem Zitronensaft schaumig rühren. Nach und nach den gesiebten Puderzucker unterheben und auf höchster Stufe glattrühren. Die Masse hat die richtige Konsistenz, wenn beim Hochziehen der Rührer Spitzen entstehen. Die Masse in vier gleiche Portionen aufteilen und jede Portion mit der Lebensmittelfarbe einfärben und in Spritztüllen füllen.
Die Glasur auf die kalten Plätzchen verteilen und nach Belieben mit Kokosflocken und Zuckerperlen verzieren und die Stücke zu einem Nikolaus anordnen.

Frohe Weihnachten!

Nikolaus-Keks-Puzzle

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Nikolaus-Kekse
 

Datei-Typ und Größe:
PDF 37,28 kB

Noch mehr Weihnachtsrezepte

Nikolaus-Keks-Puzzle

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Andreas Nikolaus-Kekse
 

Puzzle mal anders: Zum Anbeißen schön.

Videolänge:
5 min

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.