Sie sind hier:

Noras Frikadellen mit Sellerie-Kartoffelpüree

Ein leckeres Mittagsessen, das wie bei Oma schmeckt. Dazu eine Zwiebelkonfitüre.

something
5 min
something
04.05.2020
Video verfügbar bis 04.05.2021

Unsere Food-Expertin Nora Benks

Nora Benks
Nora Benks
Quelle: ZDF

Nora hat Mediendesign studiert und auch viele Jahre in dem Beruf gearbeitet. Nebenher hat sie sich immer schon für gesunde Ernährung und das Kochen interessiert und eine Zusatzausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin absolviert. Einige Jahre hat sie neben ihrem Beruf ein Catering betrieben. Auf der Suche nach einer richtigen Küche fand sie ein leerstehendes Lokal und hat sich ihren Traum vom eigenen Restaurant, dem "Goldenen Hirsch" in Mainz erfüllt.

Für 4 Personen

Zutaten Zwiebelkonfitüre

250 g rote Zwiebeln
50 ml Öl
50 ml dunkler Balsamico
30 g Zucker
100 ml Rotwein
½  TL Senfkörner
¼  TL Korianderkörner
1 Scheibe Ingwer
1 Thymianzweig
Salz, Pfeffer

Zubereitung Zwiebelkonfitüre

Die Zwiebeln in Streifen schneiden und in Öl anschwitzen. Mit 2 EL Zucker karamellisieren und danach mit Balsamico und Rotwein ablöschen. Thymianzweig, Ingwerscheibe, Senf- und Koriandersamen hinzugeben, salzen und pfeffern. Das Ganze auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Zutaten Kartoffel-Sellerie-Püree

800 g mehlige Kartoffeln
200 g Knollensellerie
200 ml Sahne
60 g Butter
eine Prise Salz und Pfeffer
eine Prise Muskatnuss

Zubereitung Kartoffel-Selleriepüree

Kartoffeln und Sellerie schälen und klein schneiden. Der Sellerie sollte kleiner geschnitten werden, als die Kartoffel. Zusammen ca. 25 Minuten im Salzwasser weich garen.
Danach das Wasser abgießen und Butter und Sahne mit der Kartoffel und dem Sellerie stampfend untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Zutaten Frikadellen

500 g Rinderhackfleisch
ein Brötchen vom Vortag
etwas Milch 
2 Eier
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
eine Prise Muskatnuss
1 TL Dijon-Senf
1 Kartoffel
1 EL feingehackte Petersilie
1 EL Butterschmalz

Zubereitung Frikadellen

Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Das Brötchen in Würfel schneiden und in Milch einweichen. Die Kartoffeln sehr fein reiben und ausdrücken. Zusammen mit dem Fleisch, den Eiern, dem ausgedrückten Brötchen und Petersilie vermengen. mit Salz, Pfeffer, Senf und Muskat würzen. Daraus kleine Küchlein formen und in der Pfanne mit etwas Butterschmalz und Öl ausbacken.

Guten Appetit!

Familien- und Muttertagsrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.