Sie sind hier:

Marions Portobello-Burger

Eine vegetarische und gesunde Variante zum klassischen Fast Food. Hier werden sogar die Buns selbstgebacken.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.06.2021

Unsere Food-Expertin Marion Wüstkamp

Marion Wüstkamp mit ihrem Burgergericht
Marion Wüstkamp
Quelle: ZDF

Die gelernte Schriftsetzerin hat sich vor vier Jahren einen langersehnten Wunsch erfüllt. Zusammen mit ihrem Mann kaufte Marion Wüstkamp einen Foodtruck und gründete das Unternehmen Volpe-Leckerei. Mittlerweile ist aus dem Truck und wenigen Rezeptideen ein kleiner Fuhrpark und ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept entstanden. Mit gesunden Variationen von selbst kreierten Teigfladen und Suppen versorgt sie das Rhein-Main-Gebiet auf Festivals und bei verschiedenen Events.

Für 8 Burger

Zutaten Brötchen

150 ml Milch
150 ml Wasser
2 TL Rohrzucker
½ Würfel Frischhefe
2 Eier
50 ml Rapsöl
600 g Dinkelmehl hell
2 TL Salz
Wasser
bunte Körner zum Bestreuen
20 g Butter

Zubereitung Brötchen

Zunächst werden Milch, Wasser, Zucker und Hefe in eine Rührschüssel gegeben und solange verrührt, bis die Hefe sich darin vollständig aufgelöst hat. Danach werden ein Ei und das Rapsöl eingerührt. Zum Schluss Salz und Mehl hinzufügen und. verkneten. Es sollte ein weicher, nicht mehr klebender Teig entstehen. Dann alles etwa 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Teig in 8 gleichgroße Kugeln formen und auf ein Backblech legen und kurz ruhen lassen. Ein Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und auf die Brötchen streichen. Zum Schluss mit bunten Körnern bestreuen und für ca. 15-20 Minuten bei 200°C (Ober-/ Unterhitze) goldbraun backen. Anschließend mit der Butter bestreichen.

Zutaten Marinade

4 Knoblauchzehen
4 Zweige Rosmarin
80 ml Olivenöl
1 TL Cayennepfeffer

Salz & Pfeffer

Zubereitung Marinade

Eine Marinade aus Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl, Cayennepfeffer, Salz und schwarzem Pfeffer herstellen. Marinade zur Seite stellen und noch etwas ziehen lassen.

Zutaten Burger

8 Portobello-Pilze
1 Fenchel
2 rote Zwiebeln
2 Äpfel
Balsamico-Crème
grobkörniger Senf
Mangold

Zubereitung Burger

Die Pilze, Fenchel, Zwiebeln und die Äpfel in Scheiben schneiden. Alles auf einem Backblech verteilen und die Marinade daraufgeben. Den Ofen auf 200°C (Umluft) umstellen und das Gemüse für 15 Minuten backen.

Burgerbrötchen aufschneiden, die Schnittflächen mit dem Senf bestreichen. Auf der unteren Seite den Mangold auflegen, dann den Portobello-Pilz mit den getrockneten Gemüse- und Apfelscheiben belegen und Balsamico-Creme daraufgeben. Noch eine Schicht Mangold zwischen Gemüse und Brötchen und servieren.

Guten Appetit!

Grill- und Salatrezepte

Weitere Küchentraum-Rezepte

Hefekranz

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Bunte Osterrezepte
 

Süße und herzhafte Leckereien für den Osterhasen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.