Sie sind hier:

Yvonnes fruchtige Matcha-Cupcakes

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Yvonnes fruchtige Matcha-Cupcakes

Eine zitronige Basis mit Himbeer-Füllung und cremigem Topping. Ein Rezept, das Naschkatzen nicht nur an Ostern glücklich macht.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.04.2020, 10:00

Unsere Food-Expertin Yvonne Homann

Yvonne Homann mit ihren selbstgebackenen Cupcakes
Yvonne Homann
Quelle: ZDF

Von Mama und Oma hat sich Yvonne Homann jede Menge Küchen-Kniffe abgeschaut. Sie lässt sich oft von Zutaten zu neuen Rezepten inspirieren, die sie zum Beispiel gerne auf dem Mainzer Wochenmarkt kauft. Wenn sie aber gerade nicht backt, ist Yvonne auf andere Art kreativ und strickt, näht, bastelt oder fertigt andere schöne Dinge. Um ihre Leidenschaft zu teilen, schreibt sie ihren Blog "mohntage". Das ist für sie wie "gemeinsames Kaffeetrinken mit den Lieblingsmenschen".

Für 12-16 Cupcakes

Zutaten Kekse

250 g Mehl
75 g Zucker
2 Eigelb
¼ Päckchen Backpulver
½ Päckchen geriebene Bio-Zitronenschale
eine kleine Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Butter, zimmerwarm
Osterhasen-Ausstechform

Zutaten Zuckerguss Kekse

250 g Puderzucker
Saft einer Zitrone
etwas Kokosraspeln
eine Metall-Tülle, 1mm Durchmesser
ein Einwegspritzbeutel
ein Modellierstab
2 Haushaltsklemmen

Zubereitung Kekse & Zuckerguss

Den Ofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Mehl sieben. Anschließend alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, bevor die Osterhasen ausgestochen werden. Den Teig auf ca. 2-3 mm Dicke ausrollen und die Kekse ausstechen. Auf dem Blech ein wenig Abstand lassen, damit die Kekse nicht aneinander fest backen. Wenn die Kekse nach ca. 10 Minuten im Ofen goldbraun sind, können sie auf einem Rost komplett auskühlen, bevor sie weiterverarbeitet werden.

Die Spitze des Spritzbeutels abschneiden, damit die Tülle hindurch passt. Die Tülle hineinstecken und den Beutel unten direkt hinter der Tülle mit einer Haushaltsklemme verschließen, damit nichts auslaufen kann. Den Puderzucker nach und nach mit Zitronensaft vermischen, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Den Spritzbeutel mit dem Zuckerguss füllen und zur Seite legen.

Zutaten Frosting

100 g Butter, zimmerwarm
150 g Frischkäse, Vollfett
500 g Puderzucker, gesiebt
1 Päckchen geriebene Bio-Zitronenschale
3-4 EL Matchapulver
50 g gehackte Pistazien
1 Metall-Tülle, 12er Stern, 12 mm Durchmesser
1 Einwegspritzbeutel
2 Haushaltsklemmen

Zubereitung Frosting

Den Puderzucker sieben und zur Seite stellen. Die Butter aufschlagen, bis sie fluffig und in der Farbe etwas heller geworden ist. Den Frischkäse unter die Butter geben und gut verrühren. Erst die eine Hälfte, dann die andere Hälfte des gesiebten Puderzuckers unterrühren bis eine glatte Masse entsteht. Das Matchapulver und die Zitronenschale unterrühren. Das Frosting in den vorbereiteten Spritzbeutel füllen und im Kühlschrank lagern. Wenn die Cupcakes frisch aus dem Ofen kommen, das Frosting aus dem Kühlschrank nehmen, damit die Butter wieder etwas weicher wird und es sich gut verarbeiten lässt.

Zutaten Cupcakes

300 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butter, geschmolzen
2-3 Eier Gr. M
2 Päckchen Vanillezucker
1 TL Vanilleextrakt
1 Päckchen geriebene Bio-Zitronenschale
½ Päckchen Backpulver
etwas Milch
Eislöffel zum Portionieren
Cupcakeförmchen
Apfelentkerner
Himbeermarmelade ohne Kerne

Zubereitung Cupcakes

Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver in eine Schüssel geben. Den Zucker mit Vanillezucker und Eiern schaumig schlagen. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und unter die Zucker-Ei-Masse rühren. Einen Teelöffel Vanilleextrakt unterrühren. Anschließend alles zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Zitronenschale unterheben und ggf. den Teig mit etwas Milch geschmeidig machen, wenn er zu fest ist. Den Teig mit dem Eislöffel in die Förmchen portionieren.
Tipp: Ein Eislöffel hat die perfekte Menge Teig für einen Cupcake.
Die Cupcakes für ca. 25-30 Minuten backen. Nach 20 Minuten mit dem Holzspieß kontrollieren, ob noch Teig kleben bleibt, wenn nicht, sind sie fertig.

Fertigstellung Kekse

Während die Cupcakes backen, können die Hasenkekse mit Frosting verziert werden. Dazu erst den Rand nachmalen und anschließend zur Mitte hin den Zuckerguss mit einem Modellierstab zu einer glatten Fläche verreiben. Die Kokosraspeln anschließend auf die Kekse streuen.

Fertigstellung Cupcakes

Während der Zuckerguss trocknet, die Marmelade in eine Spritztülle füllen. Mit dem Apfelentkerner in die Mitte der noch warmen Cupcakes stechen und einen Teil des Teigs herausholen. Den Teigdeckel nicht wegwerfen, sondern aufheben. Das Loch mit Himbeermarmelade füllen und den Deckel wieder vorsichtig hineinstecken.

Das Frosting für die Cupcakes kann nun darauf verteilt werden. Dazu die Spritztülle senkrecht über den Cupcake halten und das Frosting mit kreisenden Bewegungen darauf verteilen. Alternativ kann man kleine Kleckse setzen. Auf dem Frosting die gehackten Pistazien verteilen und einen der Osterkekse hineinstecken.

Guten Appetit!

Matcha-Cupcakes mit Osterhasen
Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -

- Yvonnes Zitronen-Himbeer-Cupcakes

Zitronige Törtchen mit Himbeerfüllung.

Datei-Typ und Größe:
PDF 44,26 kB

Rezepte für den Osterbrunch

Mini-Quiches

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Michaelas Mini-Quiches

Wildlachs und Lauchzwiebeln in Törtchenform.

Videolänge:
5 min
Zwei Sorten Crostini auf einem Brett

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Rabeas Crostini

Birne-Gorgonzala und mediterranes Gemüse mit krossem Baguette.

Videolänge:
6 min

Weitere Küchentraum-Rezepte

Espresso-Birnen-Kuchen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Coffee to eat

Mal süß, mal herzhaft.

Tarte mit Auberginen

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Sonnenrezepte gegen Winterblues

Von französischer Tarte bis Thai Curry. Diese Rezepte von nah und fern machen gute Laune.

Mexikanischer Teigfladen: Fajita

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume - Sommer weltweit

Von schwedischer Sandwichtorte bis zu mexikanischen Fajitas.

Weitere Rezepte

mit Käse-Kartoffelklößchen

Verbraucher | Volle Kanne - Kohlrabi-Bärlauchsuppe

Als Einlage serviert Armin Roßmeier Käse-Kartoffelklößchen.

Videolänge:
4 min
Grüner Spargel

Verbraucher | Volle Kanne - Grüner Spargel

Armin Roßmeier serviert das Gemüse in einer leckeren Haselnuss-Parmesankruste.

Shiitake in Kräuterbutter

Verbraucher | Volle Kanne - Shiitake in Kräuterbutter

Risotto einmal ungewöhnlich - mit einem Topping aus in Kräuterbutter gedünsteten Shiitakepilzen. Einfach …

Videolänge:
8 min
Buchweizen-Gemüsespätzle

Verbraucher | Volle Kanne - Buchweizen-Gemüsespätzle

Armin Roßmeier serviert ein glutenfreies Spätzle-Gericht mit Zwiebeln und Ziegenkäse.

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.