Sie sind hier:

Friederikes Zwetschgen-Käsekuchen

Der Klassiker Käsekuchen bekommt ein fruchtiges Innenleben und wird getoppt mit Zimtstreuseln. Da muss sich niemand mehr zwischen Streusel- und Käsekuchen entscheiden.

something
5 min
something
14.08.2020
Video verfügbar bis 14.08.2022

Unsere Food-Expertin Friederike Bauer

Friederike Bauer mit ihrem selbstgebackenen Käsekuchen
Friederike Bauer
Quelle: ZDF

„Backmischungen und Fertigessen kommen mir nicht ins Haus,“ sagt Friederike Bauer aus Pinneberg. Die gelernte Reisekauffrau findet beim Backen einen Ausgleich zum Beruf und ihrem Dasein als Mutter. Ihre Rezepte veröffentlicht sie auf ihrem Blog „halbmondgasse12“. Mit ihren Gerichten möchte sie anderen zeigen, dass es nicht schwer ist, selbst zu backen.

Für 1 Springform

Zutaten Teig

200 g Weizenmehl
1 Ei
1/2 Päckchen Backpulver
80 g Zucker
100 g Butter
1 Prise Salz

Zutaten Frischkäse-Creme

300 g Magerquark
200 g Frischkäse
3 Eier
1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
110 g Zucker

Zutaten Streusel

70 g Weizenmehl
70 g Zucker
50 g Butter
1 Prise Zimt

Außerdem

500 g Zwetschgen

Zubereitung

Mehl, Ei, Backpulver, Zucker, Butter und eine Prise Salz verkneten. Am besten mit den Händen. In Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Ofen auf 190°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Rand der Form fetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
Zwetschgen waschen, trocken tupfen, entsteinen, vierteln.
Quark, Frischkäse, Eier, Zimt, Puddingpulver und Zucker verrühren. Teig aus dem Kühlschrank holen, auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen oder direkt mit den Fingern einen Boden und Rand in die Form drücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit Zwetschgen belegen, Käsemasse darüber geben.
Mehl, Zucker, Butter und Zimt mit den Fingern Streusel herstellen und vorsichtig auf die Käsemasse geben.
Den Kuchen für ungefähr 50 Minuten backen. Richtig lange auskühlen lassen, gerne auch über Nacht (sonst sind die Zwetschgen noch zu flüssig).

Guten Appetit!

Fruchtiger Spätsommer

Beeren-Gugelhupf

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Inas Beeren-Gugelhupf
 

Fruchtige Alternative zum Schoko-Marmorkuchen

Videolänge:
4 min
Blaubeer-Kekse

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Käthes Blaubeerkekse
 

Ein süßer Happen für zwischendurch

Videolänge:
4 min

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.