30 Jahre und kein bisschen leise

Ein Hausbesuch bei den "Toten Hosen"

Zum 30jährigen Jubiläum greifen "Die Toten Hosen" eine alte Tradition auf: das Wohnzimmerkonzert. Schon früher hat die Punkrock-Band bei ihren Fans zu Hause gespielt. Jetzt konnten sich die Fans zum 30. Geburtstag der Band erneut bewerben und private Lokalitäten jeglicher Art als Spielstätte vorschlagen.

"Velkomin til Islands"-Plakat
"Velkomin til Islands - Die Toten Hosen"-Plakat Quelle: ZDF

Egal ob "Wohnzimmer, Party- oder Weinkeller, Sennhütte, Sakristei oder Swingerclub", heißt es, "wenn Ihr es wirklich wollt, sind wir da!" 4000 Fans haben sich beworben, Bedingung: "Pennplätze, Schnittchen und Getränke bereithalten".

Wohnzimmerkonzert in Island

18 Stationen haben "Die Toten Hosen" ausgewählt, sie werden bei Fans von Island bis Österreich aufschlagen, mal bei einer Freiwilligen Feuerwehr spielen, aber auch im sechsten Stock eines Plattenbaus.

Campino im Gespräch mit Luzia Braun
Campino im Gespräch mit Luzia Braun

Glück hatten unter andrem deutsche Auswanderer in Island. In ihrem urdeutschen Wohnzimmer im echten Gelsenkirchner-Barock-Stil treten Campino und seine Jungs am 15. April auf und aspekte ist exklusiv dabei. Kontakt zu den Fans ist den "Toten Hosen" wichtig, wie die Realität dann zurückschlägt, wie die Fans reagieren, wenn ihre Stars tatsächlich in der guten Stube stehen, werden wir sehen.

Neues Album "Ballast der Republik"

Am 4. Mai erscheint ihr neues Album "Ballast der Republik". Dem wird ein zweites Album in der Special Edition beiliegen: "Die Geister, die wir riefen" mit 15 Coverversionen - mit dabei Hesse, Kästner, Hannes Wader, Kraftwerk und "Schrei nach Liebe" von den "Ärzten", ihrer alten Konkurrenzband, mit denen sie längst Frieden geschlossen haben. "Die Ärzte" geben zum ersten Mal fast auf den Tag gleichzeitig zu den "Toten Hosen" ein Album (mit dem sinnigen Titel "auch") heraus - und feiern ebenfalls ihr 30-Jähriges. Im Mai und Juni gehen "Die Toten Hosen" wieder auf Tournee.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet