800 Jahre Thomaner-Chor

Entdeckungen in einer Welt für sich

27 Jahre lang hat Johann Sebastian Bach den Thomanerchor geleitet. Dieses Jahr wird der Knabenchor 800 Jahre alt. Eine Tradition, in der Jungen zwischen neun und 19 Jahren in einem Internat zu musikalischen Höchstleistungen finden.

Es ist ein Leben voller Leistungsdruck, engem Gemeinschaftsleben und geistlicher Musik. Anlässlich des Jubiläums ließ der Thomanerchor zwei Dokumentarfilmer nah an sich heran, ihnen ist ein Blick in das sonst geschlossene System gelungen.

Eine Junge aus dem Leipziger Thomanerchor
Eine Junge aus dem Leipziger Thomanerchor Quelle: NFP

Eine Kindheit für den Chor?

Sollte ein Kind heute seine gesamte Kindheit und Jugend einer solch großen Sache widmen? Wir sprechen mit dem Thomaskantor Georg Christoph Biller, mit Thomanern, einem Kinderpsychiater und mit Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel, zwei ehemaligen Thomanern aus der Band "Die Prinzen".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet