Der alte weiße Mann

Ein Abschied?

Die Bezeichnung "Alter weißer Mann" ist zum ideologischen Kampfbegriff geworden. Wie wurde er zum Feindbild einer offenen und toleranten Gesellschaft?

3 min
3 min
23.04.2021
23.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.04.2022

Jahrzehntelang haben weiße Männer, meist fortgeschrittenen Alters, die Geschicke der Welt bestimmt, waren in den entscheidenden Positionen in Politik und Wirtschaft. Und sie blieben, so lange es irgend ging, unter sich.

Nach den Bürgerrechtsbewegungen des 20. Jahrhunderts und den Kämpfen der Identitätspolitik ist allerdings die Bezeichnung "Alter weißer Mann" zum ideologischen Kampfbegriff geworden - und seine (manchmal unfreiwilligen) Vertreter zum Feindbild einer offenen und toleranten Gesellschaft.

Eine Betrachtung dazu, wie es zu diesem Wandel gekommen ist, wie es der Spezies des alten weißen Mannes damit geht und wie er darauf reagiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.