Im Kino: "Florence Foster Jenkins"

Die schlechteste Sängerin der Welt

Kultur | aspekte - Im Kino: "Florence Foster Jenkins"

Zwei Filme beleuchten das Leben der leidenschaftlichen, doch komplett talentfreien Salon-Diva, die 1944 die Carnegie Hall für sich mietete und dort ein legendäres Konzert gab. Die Kritiken aber fielen vernichtend aus und sie selbst starb kurz darauf.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.11.2017, 23:05

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet