Sie sind hier:

Benins Bronzen

Vor der Rückgabe nach Nigeria

Die Restitutionsdebatte der Benin-Bronzen nimmt Fahrt auf. Eine Spurensuche im nigerianischen Bundesstaat Edo - von dort stammen die Bronzen.

5 min
5 min
07.05.2021
07.05.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.05.2022

Der Stiftungsrat der Stiftung Preußischer Kulturbesitz soll an einer Lösung arbeiten, die auch die Rückgabe der Bronzen umfasst.

Die Restitution der wertvollen Bronzen ist demnach nur noch eine Frage der Zeit und es ist kaum vorstellbar, dass sie im Humboldt Forum gezeigt werden sollen. Berlin besitzt allein 530 Benin-Objekte. Es sind Werke, die einst im Palast von Benin City angebracht waren und die Weltsicht des Benin-Reiches zeigten.

Mehr als 3000 dieser wertvollen Kunstschätze, wurden 1897 von den Briten brutal geraubt und sind zum Symbol der Restitutionsdebatte geworden. In Nigeria werden sie schmerzlich vermisst.

Eine Spurensuche im nigerianischen Bundesstaat Edo im Süden des Landes - von hier stammen die weltberühmten Benin-Bronzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.