Sie sind hier:

Besserer Sex!

Alles eine Frage der Kommunikation?

Sex gilt als die natürlichste und menschlichste Sache der Welt, ist aber auch mit den größten Problemen und Missverständnissen verbunden. Warum ist das so und kann der Sex besser werden? Alles eine Frage der Kommunikation?

Videolänge:
44 min
Datum:
13.05.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.06.2022, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr von aspekte

"aspekte"-Moderator Jo Schück bei einer Solidaritäts-Veranstaltung für Kinder in Vilnius

aspekte - Wo endet Europa? 

Wie Putins Machtgier die Freiheit bedroht. Jo Schück unterwegs in Moldau, Georgien & Litauen. Was bedeutet der Krieg in der Ukraine für osteuropäische Länder an Russlands Grenzen?

20.05.2022
Videolänge
Vorab
Moderatorin Katty Salié

aspekte - Besserer Sex! 

  • Untertitel

Sex gilt als die natürlichste und menschlichste Sache der Welt, ist aber auch mit den größten Missverständnissen verbunden. Warum ist das so? Alles eine Frage der Kommunikation?

13.05.2022
Videolänge
Moderatorin Salwa Houmsi und Musiker Marius Müller-Westernhagen

aspekte - Das Dilemma mit der Verantwortung 

  • Untertitel

Verantwortung – ein großer Begriff, der angesichts des Kriegs in der Ukraine viele Fragen aufwirft. Für die Politik, für die Gesellschaft, für jeden einzelnen.

06.05.2022
Videolänge
Moderator Jo Schück

aspekte - Facebook, Twitter & Co zerschlagen? 

  • Untertitel

"aspekte" geht in der heutigen Sendung mit ausgewiesenen Kennern, Enthusiasten und Kritikern der Frage nach: Müssen wir die Macht der Social-Media-Konzerne zerschlagen?

29.04.2022
Videolänge
Moderatorin Katty Salié

aspekte - Wenn Menschen ihr Gedächtnis verlieren 

  • Untertitel

aspekte mit Katty Salié. U.a.: Andrea Sawatzkis Buch "Brunnenstraße"; Demenzchor in der Komischen Oper; ein Dorf für Demenzkranke; Ausstellung in Bonn; Lady Gaga und Tony Bennett

01.04.2022
Videolänge

Sex ist mehr als ein Geschlechtsakt. Enorm wichtig und unabdingbar ist dabei gute Kommunikation mit dem Gegenüber. Zumindest erhöht Kommunikation beim Sex für alle Seiten das gute Gelingen.

"aspekte" schaut auf ausgewählte Momente der Menschheitsgeschichte, in denen die Kommunikation beim Sex gefehlt hat. Mehr Reden wäre für guten Sex schon immer besser gewesen.

In unserer heutigen übersexualisierten Welt könnte man meinen, dass das Reden kein Problem mehr darstellt. Ein Trugschluss, wie sich auch in zahlreichen Podcasts zeigt, die versuchen, einen neuen, unkomplizierten Zugang zu Sex zu schaffen. "aspekte" trifft dazu Sven Stockrahm und Melanie Büttner, die seit mittlerweile fünf Jahren miteinander den mehrfach ausgezeichneten Podcast "Ist das normal?" auf 'Zeit Online' betreiben. Auch die Sexualtherapeutin Magdalena Heinzl hinterfragt in ihrem Podcast "Sexologisch" die Anforderungen der sexualisierten Welt und den Druck, der damit verbunden ist.

Katty Salié im Tonstudio von Femtasy
Im Tonstudio von "femtasy"
Quelle: ZDF

Das junge Unternehmen "femtasy" produziert erotische Hörbücher für Frauen. Gründerin Nina Julie Lepique möchte die Bedürfnisse von Frauen in den Vordergrund stellen, um ihnen dadurch den Zugang zu ihrer weiblichen Lust zu eröffnen und das Sprechen darüber zu erleichtern.

Auch auf der Theaterbühne geht das Thema gerade viral. Maja Zades vielbeachtetes Stück "reden über sex" in der Schaubühne Berlin begeistert und spaltet das Publikum gleichermaßen. Über Sex offen auf der Theaterbühne zu sprechen, sollte heutzutage ein alter Hut sein - ist es aber nicht, wie die Publikumsreaktionen und zahlreichen Publikumsgespräche zeigen.

Auch für die Autorin Mirna Funk ist das ein großes Thema. Sie plädiert seit jeher für einen offenen Umgang mit der eigenen Sexualität, schreibt dazu Bücher und Kolumnen und sieht sich immer wieder großen Shitstorms ausgesetzt. In ihrem neuen Buch "Who Cares! Von der Freiheit, Frau zu sein" geht sie den Ursachen einiger feministischer Shitstorms auf den Grund und hinterfragt weibliche und sexuelle Rollenbilder. Und macht den Praxistest bei "aspekte": Mit dem Callboy Dominus Berlin erlebt sie dabei eine besondere Begegnung.

Wie mit Sex Geld verdient werden kann und welche Rolle Kommunikation dabei spielt, dieser Frage geht der Film "Pornfluencer" nach, der beim DOK.fest München seine Premiere feiert. Ein ungewöhnlicher Blick hinter die Kulissen einer 'anderen' Pornofilmindustrie, - einer, die Amateure für sich entdeckt haben.

Autorin trifft Callboy. Mirna Funk und BDSM-Escort Dominus sprechen bei aspekte über das Patriarchat, Lust und Dominanz.
Autorin trifft Callboy. Mirna Funk und BDSM-Escort Dominus sprechen über das Patriarchat, Lust und Dominanz.
Quelle: ZDF


Aufklärungsarbeit tut Not – an vielen Stellen und besonders in Schulen und Familien. Die Sexualtherapeutin Agi Malach ist Bloggerin und Podcasterin und hat mit ihrem Podcast "Frag mal Agi" eine Plattform geschaffen, wo Jugendliche unkompliziert ihre sexuellen Fragen und Bedürfnisse an die Frau bringen können. Wie wichtig diese Grundlagen sind, damit der Sex überhaupt gut werden kann, und was Abgrenzung und Scham dabei für eine Rolle spielen, das erzählt sie im Gespräch.

Über sexuelle Bedürfnisse singt auch die junge, sehr erfolgreiche schwedische Musikerin Tove Styrke. Reden über Sex sollte so easy sein wie das Singen darüber - Scham bei der natürlichsten Sache der Welt dagegen ist ihrer Meinung nach unangemessen. In ihrem Song "Show Me Love" geht es um das, was Sex besser macht.

Stab

  • Moderation - Katty Salié

Unsere Kultur-Sendungen

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter Dua Lipa, Depeche Mode und Coldplay.

Filmgorillas

Filmgorillas

Wenn vier Kinobegeisterte über ihr Lieblingsthema reden: Steven Gätjen, Anne Wernicke sowie das Ehepaar Silke und Daniel Schröckert reden sich zu Themen aus der Film- und Serienwelt die Köpfe heiß.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Online Konzerte und Festivals streamen, Hintergründe und Aktuelles aus der Musik erfahren: von Rock und Pop, über Klassik bis Jazz in all seiner Vielfalt in der ZDF Mediathek

Forum am Freitag

Forum am Freitag

Die Diskussionssendung bietet Muslimen in Deutschland die Möglichkeit, ihre Erfahrungen in das gesellschaftliche Gespräch einzubringen. Muslime erklären ihre Religion, erzählen von ihrem Alltag.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.