Das Phänomen Guttenberg

Der ungebrochenen Hype um KT - ein Erklärungsversuch

Das Erscheinen von Karl-Theodor zu Guttenbergs Gesprächsband "Vorerst gescheitert" und ein ausführliches Interview mit Guttenberg in der "Zeit" löste vor kurzem in der deutschen Medienlandschaft tumultartige Zustände aus.

Karl-Theodor zu Guttenberg
Karl-Theodor zu Guttenberg Quelle: dapd

Alle großen Talkshows mutierten augenblicklich zu Guttenberg-Gesprächsrunden, diskutierten - in Abwesenheit der Hauptperson - das Für und Wider eines Comebacks und schwelgten in Erinnerungen an die Zeit, als Guttenberg in der Politik noch sein einzigartiges Charisma verströmte.

"Vorerst gescheitert" von Karl-Theodor zu Guttenberg
"Vorerst gescheitert" Quelle: dpa

Welches Geheimnis hat er?

Und das alles nur wegen eines Politiker-Buchs und eines Interviews? Was ist das Geheimnis des Phänomens Guttenberg? aspekte versucht, es zu ergründen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet