Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Der Mythos Gorbatschow

Zerstörer oder Held?

Michail Gorbatschow feiert seinen 80. Geburtstag, genau in dem Jahr, in dem sich der Untergang der Sowjetunion zum zwanzigsten Mal jährt. Der Friedensnobelpreisträger gilt bis heute im Westen als Lichtgestalt, in seiner Heimat aber als Verräter.

György Dalos erzählt in seiner neuen Biografie, wie Gorbatschow zum mächtigsten Mann im Kreml aufstieg und dann den Kommunismus abschaffte.

György Dalos im Interview

"Sehr spezielle Komödie"

Der renommierte ungarische Autor beschreibt nicht nur die Innenansichten des Vaters von "Perestorika" und "Glasnost", er enthüllt auch, dass Gorbatschow die DDR viel früher freigab, als bislang bekannt war.

Dalos widmet sich dem Phänomen Gorbatschow und schildert seinen Werdegang als eine "sehr spezielle Komödie von Menschlichkeit, Macht und Politik". Am 2. März 2011 wird Michail Gorbatschow 80 Jahre alt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.