"Durchbruch bei Stalingrad"

Kultur | aspekte - "Durchbruch bei Stalingrad"

Die wundersame Wiederentdeckung eines Romans. Sein Autor Heinrich Gerlach schrieb das Buch zwei Mal: Im Gulag und nach seiner Heimkehr in Deutschland. Nun kann man die beiden Fassungen vergleichen.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.04.2017, 16:43

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet