Sie sind hier:

Auf in die Freiheit

Vom Kampf um Grundrechte - aspekte am 4. Juni 2021

Das Versprechen für diesen Sommer lautet: zurück in die Freiheit dank Impf-Fortschritt und sinkender Inzidenz-Zahlen. Doch was bedeutet uns Freiheit und wo ist sie tatsächlich bedroht?

43 min
43 min
04.06.2021
04.06.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.07.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz
Sänger Jan Delay und aspekte-Moderator Jo Schück
Jan Delay und Jo Schück im Hamburger Hafen
Quelle: ZDF

Für Musiker Jan Delay ist Freiheit stets mit Nachtleben und Spaß verbunden. Den zelebriert er auf seinem neuen Album "Earth, Wind & Feiern", das gerade erschienen ist. Jo Schück trifft den Musiker in Hamburg. Jan Delay erzählt, was Freiheit für ihn persönlich bedeutet und was er in den vergangenen Monaten vermisst hat. Im Club "Uebel & Gefährlich" spielt er seinen neuen Song "Eule" - eine Hommage an die Freiheit der Nachtschwärmer.

Luisa Neubauer und Jo Schück auf dem Tempelhofer Feld in Berlin
Luisa Neubauer und Jo Schück im Gespräch
Quelle: ZDF

Die Beschränkung der Grundrechte betrifft nicht nur die Zeit der Pandemie: In Sachen Klimaschutz fordern die Jüngeren, dass die Älteren sich stärker einschränken, und sie werden dabei sogar von einem aktuellen Bundesverfassungsgerichtsurteil gestützt. Jo Schück trifft die Klimaaktivistin Luisa Neubauer und spricht mit ihr über die Sicht ihrer Generation auf Freiheit. Im Gespräch dazu äußern sich außerdem die Philosophin Svenja Flaßpöhler und der Kommunikationswissenschaftler Norbert Bolz.

Was ist, wenn Grundrechte nicht nur eingeschränkt, sondern ganz entzogen werden? Am 9. Juni 2021 eröffnet die diesjährige Sommer-Berlinale mit einem Spielfilm über den Fall Mohamedou Ould Slahi. "Der Mauretanier" saß 14 Jahre lang im US-Militärgefängnis Guantanamo – ohne Prozess oder Anklage. Jo Schück spricht mit Slahi, der zurzeit wieder in Mauretanien ist, darüber, wie die langjährige Gefangenschaft ihn verändert hat und wie er Freiheit heute sieht.

"aspekte" wirft auch einen Blick nach Belarus, das gerade erst durch eine erzwungene Flugzeuglandung und die Festnahme eines Bloggers für Empörung sorgte. Unzählige Journalist*innen sind in Haft, andere untergetaucht wie TV-Moderator Gleb Labadzenka. "aspekte" spricht mit ihm über Pressefreiheit in der Diktatur.

Was umfasst er, dieser große Begriff "Freiheit"? Im kleinen Ort "Freiheit" im Harz begibt "aspekte" sich auf die Spuren der Freiheitsgeschichte. Von Luther über Kant, Hegel oder Marx – der Begriff ist ein großes Thema der Philosophiegeschichte. Wie uns ihre verschiedenen Definitionen von Freiheit auch in Pandemiezeiten helfen können - das erörtert Jo Schück im Gespräch mit der Philosophin Rahel Jaeggi.

Stab

  • Moderation - Jo Schück
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.