Sie sind hier:

Heimatland Almanya

Wie die Gastarbeiter Deutschland prägten. aspekte am 24. September 2021 - mit Katty Salié.

Vor 60 Jahren, am 30. Oktober 1961, unterzeichnete die Bundesrepublik das Anwerbeabkommen für Gastarbeiter*innen mit der Türkei.

Videolänge:
44 min
Datum:
24.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.09.2022

Zwischen 1955 und 1973 kamen Arbeitsmigrant*innen auch aus Italien, Spanien, Griechenland, Südkorea und anderen Ländern - die meisten aber aus der Türkei.

Wie Gastarbeiter Deutschland prägten

Der Großteil der Arbeitsmigrant*innen kamen nach Köln und ins Ruhrgebiet, damit das Wirtschaftswunder der 50er- und 60er-Jahre nicht mangels Arbeitskraft ins Stottern geriet. Viele gingen wieder zurück in ihre Herkunftsländer, aber drei Millionen Menschen blieben in Deutschland und bauten trotz schwieriger Lebensumstände und Anfeindungen das Land und seinen Wohlstand mit auf.

Filmisches Denkmal für die Generation Gastarbeiter

Katty Salié begegnet Frauen und Männern der ersten Stunde, die auf ihr Leben zurückblicken und Künstler*innen aus den nachfolgenden Generationen, die das Lebenswerk ihrer Eltern und Großeltern würdigen. Darunter ist der 27-jährige Regisseur Çağdaş Yüksel. Er hat mit seinem Dokumentarfilm "Gleis 11" seiner Großmutter Nezihat und ihrer Generation ein Denkmal gesetzt.

Gespräch über Aktion "Ganz unten"

In der großen Industriehalle in Köln-Kalk, in der das zentrale Migrationsmuseum, das "Haus der Einwanderungsgesellschaft", entsteht, spricht Katty Salié mit dem Zeitzeugen Mitat Özdemir. Sie trifft auch die Journalisten Osman Okkan und Günter Wallraff. Okkan hat Wallraff vor mehr als 35 Jahren dabei geholfen, in die Rolle des Türken "Ali" für die Undercover-Recherche seines Buches "Ganz unten" zu schlüpfen. Es wurde ein Bestseller und machte vielen die entwürdigenden und gefährlichen Arbeitsbedingungen der zugewanderten Arbeiter*innen bewusst.

Politiker mit Migrationshintergrund

Bei der Bundestagswahl am 26. September geht es um politische Teilhabe, auch für Menschen mit Migrationshintergrund. Das sind 26 Prozent der Bevölkerung - zehn Prozent von ihnen wahlberechtigt. Im Bundestag stammen aber nur acht Prozent der Abgeordneten aus Einwandererfamilien. Woran liegt diese Unterrepräsentation? Dazu äußern sich Nachfahren von Gastarbeiter*innen aus der Türkei, die heute in Deutschland politisch aktiv sind - Sevim Aydin (SPD), die ins Berliner Abgeordnetenhaus möchte, und der Hamburger Ali Ertan Toprak (CDU), der für die CDU in den Bundestag will.

Eko Fresh und Elif - Musik zwischen zwei Welten

Außerdem stellt "aspekte" das Konzertprojekt "Deutschlandlieder" mit Nedim Hazar, seinem Sohn Eko Fresh und Ozan Ata Canani vor. Die Mission: Die Welt der deutsch-türkischen Musikproduktion einem breiteren Publikum ins Bewusstsein zu rufen. "Hör mir zu, Almanya!".

Stab

  • Moderation - Katty Salié

Auch interessant

Rapper Eko Fresh in der Hängematte

Kulturzeit - Abhängen mit Eko Fresh 

Abhängen oder durchhängen? In der Hängematte reden Kulturschaffende darüber, was sie bewegt. Diesmal: Kabarettist Till Reiners.

18.08.2020
Videolänge
3 min Kultur
KORREKT oder WEG! (mit Eko Fresh)

World Wide Wohnzimmer - KORREKT oder WEG! (mit Eko Fresh) 

  • Untertitel

Wer am Quiz-Tisch siegen will, muss richtig antworten! Denn wer falsch liegt – fliegt! Und trinkt. Heute mit dabei: Deutschrap-König Eko Fresh!

12.09.2021
Videolänge
14 min funk
ELIF - GERMANIA

GERMANIA - ELIF - GERMANIA 

  • Untertitel

„Heute Abend werde ich sterben und niemand wird mich halten“ - ob Elif im echten Leben auch so dramatisch ist wie in ihren Songs? #GERMANIA hat bei ihr nachgefühlt und eine Runde Baklava und …

05.12.2017
Videolänge
5 min funk
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.