Sie sind hier:

Die heilige Familie – Wie sieht Familienleben heute aus?

aspekte vom 17. Dezember 2021 - mit Katty Salié und Jo Schück

An Weihnachten kommt sie meist zusammen: Doch was bedeutet uns Familie eigentlich noch? Wer gehört eigentlich heute zur Familie dazu? Und wie hat sich Familie verändert?

Trailer
Datum:
17.12.2021

Die Patchwork Familie - Neues Glück im großen Kreis

Familientherapeutin Katharina Grünewald und Familie
Familientherapeutin Katharina Grünewald und Familie
Quelle: ZDF

Die Statistik ist deutlich: In Deutschland wird knapp jede zweite Ehe geschieden, etwa jedes sechste Kind wächst inzwischen in einer Patchwork-Familie auf. Das Modell klassische „Ehe“ scheint ein Auslaufmodell zu sein. Genauso wie die Idee der Kernfamilie. Wie fühlt sich das von innen an? aspekte besucht Katharina Grünewald, die als Psychologin und Paartherapeutin selbst seit 20 Jahren in dieser Familienkonstellation lebt.

Kulturgeschichte der Familie - die Familie im Wandel der Zeit

Am Anfang war die Schöpfung - aber wer schuf die Familie? Die Geschichte der Familie ist vermutlich so lang wie die Geschichte der Menschheit. aspekte reist von der römischen Antike über die bäuerlichen Kulturen des Mittelalters und die Königsfamilie des 17. Jahrhunderts bis zur bürgerlichen Familie des 19.Jahrhunderts. Von der Krupp Familie und Dynastien bis zur kleinbürgerlichen Kleinfamilie der Nachkriegszeit.

Prof. Dr. Sabine Walper, Direktorin des Deutschen Jugendinstitutes in München
Prof. Dr. Sabine Walper im Gespräch mit Jo Schück
Quelle: ZDF

Über die Anforderungen künftiger Familienpolitik spricht Jo Schück mit Prof. Dr. Sabine Walper, Direktorin des Deutschen Jugendinstitutes in München, die die Bundesregierung in familienpolitischen Fragen berät.

Die Geschwister Pfister – Das Kabarett-Duo und ihre Wahlfamilie

Ursli und Toni Pfister
Ursli und Toni Pfister
Quelle: pr

Seit genau 30 Jahren stehen die Geschwister Pfister gemeinsam auf der Bühne. Im richtigen Leben sind Tobias Bonn und Christoph Marti ein Paar. Auf der Bühne imitieren sie Schlagerstars oder schlüpfen in knallbunte Operettenrollen. Die beiden Musikkabarettisten verstehen unter „Familie“ nicht nur die eigenen Blutsverwandten, auch wenn gerade die Eltern für beide eine wichtige Rolle spielten. In ihrer Charlottenburger Altbau-Wohnung sprechen sie mit aspekte darüber, warum für sie die Wahlverwandtschaft mindestens so wichtig ist wie ihre Ahnen und Urahnen, und was Familie für sie bedeutet.

Die Regenbogenfamilie - über queeres Leben mit Kindern

Sie waren die erste Pflegefamilie mit zwei Männern in Rheinland-Pfalz.  Seit sie zehn Monate alt ist, lebt die Pflegetochter bei ihren schwulen Vätern, die sich damals gegen viele Vorurteile durchsetzen mussten – ob gegenüber dem Jugendamt, gegenüber Psycholog*innen oder innerhalb der Gemeinde.

Dirk Steinhäuser und Thomas Degelow, die erste Pflegefamilie mit zwei Männen
Quelle: ZDF

Heute sind sie perfekt integriert, die Tochter geht aufs Gymnasium. Wir besuchen die Regenbogenfamilie und fragen nach den Hürden, die sie überwinden mussten, aber auch nach dem großen Glück, das sie erleben.

Julia Franck 'Welten auseinander'' - eine ungewöhnliche Familiengeschichte

Buchcover "Welten auseinander"
Das neue Buch von Julia Franck
Quelle: S.Fischer Verlag

Für die Berliner Schriftstellerin Julia Franck ist ihre Familiengeschichte immer wieder auch Thema ihrer Bücher. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben ‘Welten auseinander’: die sehr besondere Erzählung einer ungewöhnlichen Kindheit und Jugend, voller Brüche und Unsicherheiten. Ihre verzweigte Familiengeschichte zeigt über Generationen ein Leben in Ost und West. Ein Buch der Selbstbehauptung, das von Scham und Trauer so genau erzählt wie von Tod und Liebe. Was bedeutet Familie für Franck?  Wird die Bedeutung von Familie überschätzt? Jo Schück trifft die Schriftstellerin in Berlin.

Familienoper Hänsel und Gretel – märchenhaft gruselig

Hänsel und Gretel aus der Hamburger Opernaufführung
Quelle: Hans Jörg Michel/Hamburger Staatsoper

"Hänsel und Gretel" gilt als das bekannteste aller Grimm-Märchen. Gerade zu Weihnachten ist Engelbert Humperdincks Märchenoper, die er zusammen mit seiner Schwester geschrieben hat, ein Dauerbrenner auf Deutschlands Opernbühnen.

Warum ist dieses Werk bis heute so berühmt wie begehrt? Das Bild der Familie, das hier gezeigt wird, ist alles andere als harmonisch und idyllisch. Doch warum gerade diese Brüchigkeit von Familien auch heute – und gerade in der Krise – relevant ist, erklärt Prof Dr Dieter Frey von der LMU München und Opernsängerin Katharina Konradi.

„Wanda, mein Wunder“: eine unterhaltsame Tragikomödie über den dritten Weg.

Die Familie aus dem Film "Wanda, mein Wunder"
Kinostart 06.01.2022
Quelle: X-Verleih

Was geschieht, wenn eine wildfremde Person plötzlich 24 Stunden in den intimsten Verhältnissen mit einer Familie zusammenlebt? Was passiert, wenn die ganz klaren Oben-Unten-Machtverhältnisse aufgehoben werden? 

In dem neuen Film "Wanda, mein Wunder" prallen zwei Familien, zwei Lebensstile und zwei völlig unterschiedliche Welten aufeinander. Regisseurin Bettina Oberli fragt: Ist Blut dicker als Wasser? Ist Familie wirklich immer wichtiger? Oder wird gesellschaftliche Entwicklung dadurch nicht sogar verhindert?

Die Pianistin Olga Scheps mit ihrem neuen Album „Family“

Sie ist Konzertpianistin und seit zweieinhalb Jahren Mutter eines Sohn. Diese beiden wichtigen Bereichen in ihrem Leben unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach und erfordert manchmal eine aufwändige Logistik.

Trotzdem hat die in Köln lebende Pianistin gerade ein neues Album herausgebracht, inspiriert von ihrer eigenen familiären Situation: „Family“. aspekte besucht die Musikerin zu Hause und begleitet sie in den Proberaum. Was sind für Scheps die großen Herausforderungen des Familienalltags?

Stab

  • Moderation - Katty Salié, Jo Schück
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.