Sie sind hier:

"Viele reden nicht!"

François Ozon zu "Grâce à Dieu"

Kultur | aspekte - "Viele reden nicht!"

Der französische Regisseur thematisiert in seinem neuen Film den von der katholischen Kirche in Frankreich über Jahrzehnte vertuschten Missbrauch von Kindern durch Priester. Damit will er den Opfern Mut machen, ihr Schweigen zu brechen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.02.2020, 23:00
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.