Sie sind hier:

Joachim Meyerhoff

"Hamster im hinteren Stromgebiet"

Der Schauspieler und Schriftsteller Joachim Meyerhoff hat mit "Hamster im hinteren Stromgebiet" wieder ein sehr persönliches Buch vorgelegt.

1 min
1 min
16.10.2020
16.10.2020
Video verfügbar bis 16.10.2021

Ein Mann, ein Stuhl, und schon wird aus einem abgemähten Feld eine Bühne. Denn der Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff kann beides: Geschichten spielen und selber erzählen. Und das in den letzten Jahren sehr erfolgreich.

Angefangen hat alles mit seinem Bühnenprogramm "Alle Toten fliegen hoch", aus dem dann ein Erinnerungsprojekt mit erfolgreichen Romanen wurde: Meyerhoff nimmt die Leser mit ins Austauschjahr in die amerikanische Provinz. Er schildert seine Kindheit in der Psychiatrie seines Vaters, sein Schauspielstudium und seine Zeit als junger Schauspieler. Meyerhoff schreibt über die Vergangenheit, Neuanfänge und Aufbrüche.

Doch das Thema seines neuen Buches "Hamster im hinteren Stromgebiet" handelt von einem Rückschlag: Er schildert das Leben nach seinem Schlaganfall.

Seine Bücher haben Witz, aber sie machen auch nachdenklich.
Joachim Meyerhoff kann eben beides!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.