Sie sind hier:

"Kiezdeutsch"

Das neue "Miasanmia"

"I Schwör" oder "Gehst du so Bahnhof" sind längst gesellschaftlicher Konsens geworden.

Videolänge:
6 min
Datum:
19.11.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.11.2022

In multikulturellen Ballungsräumen haben Einwandererkinder eine gänzlich eigene Sprechweise auf die Straße gebracht, das sogenannte 'Kiezdeutsch'.

Die Berliner Linguistin Heike Wiese untersucht dieses neue Großstadt-Sprech und hat klare grammatikalische Regeln erforscht, die beweisen: Entgegen vieler Vorurteile handelt es sich keineswegs um gebrochenes Ausländerdeutsch.

Der Comedian Django Asül erzählt von seinen Erfahrungen mit Kiezdeutsch - ebenso wie Schauspielerin Aylin Öcal und Schauspieler Hasan Tasgin.

Mehr von aspekte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.