Kontrollverlust im Kino: "Wild"

Kultur | aspekte - Kontrollverlust im Kino: "Wild"

Eine krasse Anti-Rotkäppchen-Geschichte der Film "Wild". Ania ist jung, schüchtern, traurig. Eines Abends trifft sie einen Wolf. Sie sehen sich in die Augen und Ania weiß: nichts bleibt, wie es war.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.04.2017, 14:15

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet