Mein Freund, der Spitzel

Herta Müller über Oskar Pastiors Arbeit für den rumänischen Geheimdienst

Es war ein Schock für alle - am meisten aber für sie: Hertha Müller, die Nobelpreisträgerin für Literatur des vergangenen Jahres. Erst dieser Tage kam ans Licht, dass ihr bester Freund, der Schriftsteller Oskar Pastior, vor Jahrzehnten für den rumänischen Geheimdienst Securitate gearbeitet hat.

Pastior verstarb im Herbst 2006, ihre gemeinsame Geschichte in einem russischen Gefangenenlager hat Hertha Müller in ihrem großen Erfolg "Atemschaukel" verarbeitet. Oskar Pastior nahm sein Geheimnis mit ins Grab.


Mit Christhard Läpple sprach Hertha Müller nun erstmals über ihre Empfindungen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet