Sie sind hier:

"In Salzburg hatten wir es geschafft."

Sopranistin Elsa Dreisig über den bitteren Lockdown im Klassikbetrieb.

Im Oktober bereitete sich Elsa Dreisig auf ihre nächste Premiere vor: Mozarts Oper "Mitridate" stand auf dem Programm der Berliner Staatsoper. Doch wegen Corona wird es keine Mitradate geben. Jo Schück hat die Sängerin im Shutdown getroffen.

5 min
5 min
13.11.2020
13.11.2020
Video verfügbar bis 13.11.2021

Im Oktober bereitete sich Elsa Dreisig auf ihre nächste Premiere vor: Mozarts Oper "Mitridate" stand auf dem Programm der Berliner Staatsoper. Doch wegen Corona wird es keine Mitradate geben. Seit fünf Jahren ist die Oper Unter den Linden das künstlerische Zuhause der Sängerin mit französisch-dänischen Wurzeln, die mit 29 Jahren schon viel erreicht hat. Sie gewann bei internationalen Gesangswettbewerben erste Preise und sang am Opernhaus in Zürich an der Seite von Startenor Piotr Beczala.

Kaum jemand hatte geglaubt, dass die Salzburger Festspiele in diesem Corona-Sommer stattfinden würden. Doch unter besonders strengen Regeln gab es dann doch etwas Kultur – und Elsa Dreisig mittendrin. Ihr Salzburg Debüt in Mozarts "Così fan tutte" war ein weiterer Meilenstein ihrer internationalen Karriere. Jo Schück hat die Sängerin im Shutdown getroffen.

Mehr von aspekte

Ein Absperrband vor dem Eingang der Freien Universität Berlin

Kultur | aspekte -
Ausgebremst
 

Wie geht es der Generation Z?

Videolänge
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.