Sie sind hier:

Dokfilm "TRANS - I got life"

Glücklich durch Geschlechtsanpassung?

'Trans' ist, wenn man sich nicht dem Geschlecht zugehörig fühlt, das einem bei der Geburt zugewiesen wurde. Die Regisseurinnen Imogen Kimmel und Doris Metz haben Trans-Menschen begleitet, die sich für eine Geschlechtsangleichung entschieden haben.

Videolänge:
5 min
Datum:
12.11.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.11.2022

"Trans – I got life" heißt der sehr intime und berührende Dokumentarfilm, der jetzt im Kino anläuft. "Wir wollten uns dem annähern: Was heißt 'trans sein' eigentlich?“, sagt Metz. "Stellen Sie sich vor", so erklärt es Kimmel, "Sie sind ein Mädchen, Sie spüren das, aber Ihre Mutter sagt immer, nein, du bist ein Junge. Was für ein wahnsinnig schreckliches, verunsicherndes Gefühl."

aspekte trifft die beiden Filmemacherinnen und Julius, einen ihrer Protagonisten, in München im "Sugar Mountain", wo auch die Welturaufführung des Films stattfand.

Mehr von aspekte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.