Sie sind hier:

Verhaltenstraining bei der Polizei

Die Sprache der Deeskalation

Wie umgehen mit Maskenverweigerern? Und was gilt es neben den polizeilichen Ermittlungen bei einem Wohnungseinbruch noch zu beachten? Im Polizeialltag geht es immer auch um die Frage nach guter Kommunikation.

Videolänge:
4 min
Datum:
08.10.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.10.2022

Jo Schück besucht ein Seminar in der Berliner Polizeiakademie und lässt sich aus erster Hand erklären, was gute Kommunikation bei der Polizei ausmacht. An den Wänden die Kommunikationsmodelle von Watzlawick oder Schulz von Thun. Welchen Einfluss haben sie auf den Polizeialltag? Polizeischüler*innen spielen das am Beispiel „Wohnungseinbruch“ durch. Was für die Polizei nach einem Einbruch tägliche Routine ist, bedeutet für die Opfer eine Ausnahmesituation – wie findet man da den richtigen Ton? Und wie sollte man mit „Maskenverweigerern“ kommunikativ umgehen? Wann lässt sich ein Konflikt noch kommunikativ lösen und wann nicht mehr?

Mehr von aspekte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.