Sie sind hier:

Weimars "Grünes Labor"

Klassik-Stiftung sucht Öko-Ideen

Die extremen Naturereignisse der letzten Jahre, Hitze und Dürre, dann wieder Sturm, Hagel und Starkregen, machen den Parks und Gärten zu schaffen. Auch ein UNESCO-Weltkulturerbe wie der Ilmpark in Weimar wird vom Klimawandel nicht verschont.

Videolänge:
4 min
Datum:
23.07.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.07.2022

Die Klassikstiftung Weimar hat jetzt ein ganzes Themenjahr "Neue Natur" ausgerufen, denn die Idylle ist bedroht - auch in Goethes Park. "Wir sind extrem betroffen vom Klimawandel", warnt Ulrike Lorenz, die Präsidentin Klassik Stiftung Weimar. "Man spürt förmlich, das hier etwas nicht mehr in Ordnung ist".

Das ganze Jahr über sind Baumkontrolleure unterwegs und schneiden ab, was vertrocknet ist: Einzelne Zweige, größere Äste - und manchmal fallen ganze Bäume. Selbst die berühmte Eiche vor Goethes Gartenhaus wäre ohne menschliche Hilfe längst zusammengebrochen. Immer dringlicher stellt sich die Frage: Wie umgehen mit den altehrwürdigen Gärten und Parks, die unter dem Klimawandel leiden?

Mehr von aspekte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.