Sie sind hier:

"Wie viel von diesen Hügeln ist Gold"

Ein "Western" von C Pam Zhang

In ihrem Debüt-Roman betrachtet die chinesisch-amerikanische Schriftstellerin C Pam Zhang den "Wilden Westen" aus einer ganz neuen Perspektive.

Videolänge:
3 min
Datum:
22.10.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.10.2022

Irgendwann in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, irgendwo in Kalifornien. Zwei Schwestern, die Waisenkinder Lucie und Sam, zu Beginn der Geschichte zehn und elf Jahre alt, sind mittellos, auf sich allein gestellt. Und sie sind Außenseiterinnen in dieser Gesellschaft, denn sie unterscheiden sich allein schon durch ihr Aussehen von den Anderen.

Ihre Eltern waren aus China eingewandert, dem Lockruf des Goldes gefolgt. Sie blieben glücklos – der amerikanische Traum für sie unerfüllt. Doch wie geht es für Lucie und Sam weiter? Werden sie sich einen besseren Platz erobern können? Haben sie als "Fremde" und Frauen überhaupt eine Chance?

In ihrem Debüt-Roman "Wie viel von diesen Hügeln ist Gold" betrachtet die chinesisch-amerikanische Schriftstellerin C Pam Zhang den "Wilden Westen" aus einer ganz neuen Perspektive und lenkt den Blick auf eine Gruppe von Menschen, die in der US-amerikanischen Geschichtsschreibung häufig vernachlässigt wird: die große Zahl der chinesischen Arbeiter, die beim Bau der großen Eisenbahnlinien, in den Kohlebergwerken und Quecksilberminen geschuftet haben.

Es geht um Fremdenfeindlichkeit, um die Ausbeutung von Mensch und Natur, um Heimat und Identität in den unterschiedlichsten Facetten. Doch was die Autorin im uramerikanischen "Wild West"-Setting und vermeintlich in der Vergangenheit verhandelt, geht uns heute so sehr an wie vor 150 Jahren.

Mehr von aspekte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.