Sie sind hier:

Wozu brauchen wir die Kirche noch?

aspekte vom 3. Juni 2022 - mit Jo Schück

Nicht einmal mehr die Hälfte aller Einwohner Deutschlands sind noch Mitglied in einer der beiden großen christlichen Kirchen. aspekte fragt nach den Gründen für den Mitgliederschwund. Was bedeutet er für unsere Gesellschaft heute?

Videolänge:
45 min
Datum:
03.06.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.06.2023

Mehr von aspekte

Katty Salié und Jo Schück auf der 15 Documenta in Kassel

aspekte - Alles Lumbung oder was? 

  • Untertitel

Die documenta ist die wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst in der Welt und tagt alle fünf Jahre in Kassel. Vom 18.6. bis zum 25.9.2022 findet sie zum 15. Mal statt.

17.06.2022
Videolänge
Moderatorin Salwa Houmsi im Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Berlin-Gatow

aspekte - Das Ende der Individualität 

  • Untertitel

Corona, Krieg und Klimawandel – Risiken als Bedrohung der Gesellschaft. Nur als Gemeinschaft können wir etwas entgegen setzen. Können wir Individualismus neu lernen?

10.06.2022
Videolänge
Jo Schück in Oberammergau

aspekte - Wozu brauchen wir die Kirche noch? 

  • Untertitel

Nicht einmal mehr die Hälfte aller Einwohner Deutschlands sind Mitglied in einer der beiden großen christlichen Kirchen. aspekte fragt nach den Gründen für den Mitgliederschwund.

03.06.2022
Videolänge
Moderatorin Katty Salié fächert mit Geldscheinen

aspekte - Wer hat Angst vor Inflation? 

  • Untertitel

Das Schreckgespenst Inflation geistert wieder durch Deutschland. aspekte fragt „Wer hat Angst vor Inflation?“ und beschreibt, welch seltsame Erfindung das Geld doch ist.

27.05.2022
Videolänge
"aspekte"-Moderator Jo Schück bei einer Solidaritäts-Veranstaltung für Kinder in Vilnius

aspekte - Wo endet Europa? 

  • Untertitel

Wie Putins Machtgier die Freiheit bedroht. Jo Schück unterwegs in Moldau, Georgien & Litauen. Was bedeutet der Krieg in der Ukraine für osteuropäische Länder an Russlands Grenzen?

20.05.2022
Videolänge
Moderatorin Katty Salié

aspekte - Besserer Sex! 

Sex gilt als die natürlichste und menschlichste Sache der Welt, ist aber auch mit den größten Missverständnissen verbunden. Warum ist das so? Alles eine Frage der Kommunikation?

13.05.2022
Videolänge

Frühstück mit Jesus – die Oberammergauer Passionsfestspiele

Jo Schück im Gespräch mit „Jesus“ Darsteller Frederik Mayet bei den Oberammergauer Passionsfestspielen
Jo Schück mit Frederik Mayet
Quelle: ZDF

Es herrscht Krieg in Europa und ganze Landstriche werden von der Seuche dahingerafft. Auch in Oberammergau. Da legen die Oberammergauer 1633 ein Gelübde ab. Sie schwören, alle zehn Jahre die Passion Christi aufzuführen, wenn nur niemand mehr an der Pest stirbt. Dieses Jahr finden die Passionsfestspiele zum 42. Mal statt. Mitspielen darf nur, wer in Oberammergau lebt. Den Judas spielt diesmal ein Muslim. Jesus, gespielt von Frederik Mayet, geht übrigens auch nur an Ostern und Weihnachten in die Kirche. Hält Spektakel die Religion lebendig und die Gemeinschaft zusammen?

Was fällt ohne Kirche weg?

Jo Schück in seiner Heimatskirche in Lorsch
Jo Schück in der Kirche in Lorsch
Quelle: ZDF

Die Kirche übernimmt, zum Beispiel mit ihren Kindergärten oder Krankenhäusern, gerade im sozialen Bereich wichtige Aufgaben in der Gesellschaft. Was würde fehlen, wenn es die Kirche nicht mehr gäbe? Jo Schück sucht Antworten in seiner Heimatstadt Lorsch, in der er selbst einst Messdiener war.

Warum rennen der Kirche die Mitglieder davon?

Kirchenhistoriker Hubert Wolf
Kirchenhistoriker Hubert Wolf im Friedenssaal in Münster
Quelle: ZDF

Laut einer aktuellen Studie verlassen die meisten Menschen die Kirche nicht wegen eines aktuellen Anlasses, also wegen Missbrauchs, Frauenfeindlichkeit oder Homophobie, sondern weil sie schlicht keinerlei Berührungspunkte mit der Kirche haben. Warum Kirchensteuern zahlen an einen Laden, von dem ich nichts habe? Die Kirche erreicht viele Menschen nicht mehr. Woran liegt das? Weil sie sich nur um sich selbst dreht und ihr Kerngeschäft, nämlich das Heil des Menschen, vernachlässigt, wie Kirchenhistoriker Hubert Wolf meint? Weil sie mit „verschrobenen, gefühlsduselnden Wortbildern“, so Kommunikationsexperte Erik Flügge, noch den letzten Gottesdienstbesucher zum Teufel jagt? Oder weil man in der Kirche zwar weiblich, aber nicht sexy und auch nicht zu schön sein darf, wie die erfolgreiche „Sinnfluencerin“ Josephine Teske bemängelt, die auf ihrem Instagramkanal „seligkeitsdinge“ von ihrem Alltag als alleinerziehende Mutter und berufstätige Pastorin berichtet.

Missbrauch und Machstrukturen - können Frauen in der Kirche etwas daran ändern?

Theologin Doris Reisinger
Theologin Doris Reisinger
Quelle: ZDF

Die Theologin und ehemalige Ordensfrau Doris Reisinger spricht – als Betroffene und als Wissenschaftlerin - über Missbrauch und kirchliche Machtstrukturen. Sexueller Missbrauch ist nach Kirchenlogik keine Vergewaltigung und Betroffene sind keine Opfer, sondern sie sind lediglich Zeugen, dass das Zölibat gebrochen wurde. Reisinger hat das Schweigen gebrochen. „Ich weiß, dass es für ganz viele andere Betroffene ein Schlüsselmoment ist zu merken: Das, was die Person da in der Zeitung erzählt, ist ja das, was mir passiert ist. Und wenn die darüber sprechen kann, kann ich auch darüber sprechen.“

Maria 2.0 - Ist die römisch-katholische Kirche reformierbar?

Kardinal Marx
Kardinal Marx
Quelle: ZDF

Katholikentag in Stuttgart. Die katholische Kirche hat ein „massives Glaubwürdigkeitsproblem“, sagt Mechthild Exner-Herforth, eines der Gesichter der Reformbewegung Maria 2.0. Exner-Herforth macht sich für Reformen in der katholischen Kirche stark, möchte die Macht der Männer in der katholischen Kirche brechen und fordert mehr Gerechtigkeit und Gleichberechtigung für Frauen. Frage an Kardinal Marx: Droht der Kirche die Spaltung?

Kann Kunst Religion ersetzen?

Die Beziehung der Kirche zur zeitgenössichen Kunst kennt viele Höhen und Tiefen. Einer, der sich für die Verbindung von Kunst und Kirche seit Jahrzehnten einsetzt, ist der 82-jährige Jesuitenpater Friedhelm Mennekes. Er hat in seiner ehemaligen Gemeinde St. Peter in Köln u.a. Francis Bacon und Cindy Sherman ausgestellt. Beide keine überzeugten Christen. Aktuell ist er als „Kunstinitiator“ des päpstlichen Rates für Kultur unterwegs. Für ihn ist die Kunst schon lange nicht mehr Ausdrucksform des Glaubens. Mennekes Credo: Kunst und Kirche können trotzdem voneinander profitieren.

Wohin gehen die, die vor der Kirche davonlaufen?

DJ Bebetta
DJ Bebetta
Quelle: ZDF

Manche finden innere Einkehr und Einklang mit der Schöpfung beim Angeln - einem Hobby, das ein wahrhaftiges Naturerlebnis bietet, so Olaf Lindner vom Deutschen Angelfischerverband. Der Stille entgegengesetzt ist das Raven im Techno-Club, das für viele Menschen auch eine private Religion sein kann. Ekstase und Gemeinschaft – für DJ Bebetta ein spirituelles Erlebnis, sowohl auf der Tanzfläche als auch am DJ-Pult. Oder doch gleich in die Esoterikszene?

Kreator – eine Metal-Band mit von der Bibel inspirierten Texten?

Mille von der Metal-Band Kreator
Mille von der Metal-Band Kreator
Quelle: ZDF

Bandleader Mille von der Metal-Band Kreator war einst Messdiener. Heute ist er nicht mehr in der Kirche, schreibt aber Songtexte über Satan und Sonnenwende.

Stab

  • Moderation - Jo Schück

Unsere Kultursendungen

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

Filmgorillas

Filmgorillas

Wenn vier Kinobegeisterte über ihr Lieblingsthema reden: Steven Gätjen, Anne Wernicke sowie das Ehepaar Silke und Daniel Schröckert reden sich zu Themen aus der Film- und Serienwelt die Köpfe heiß.

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter P!nk, U2, Depeche Mode und Coldplay.

Sag's mir

Sag's mir

Zwei Fremde treffen aufeinander, die verschiedene Meinungen und Werte vertreten. Nach persönlichem Kennenlernen steht am Ende die Frage, ob sie sich wiedersehen und weiter zum Thema diskutieren.

ZDF@Bauhaus

zdf@bauhaus

Aus dem geschichtsträchtigen Bauhaus in Dessau präsentiert Moderator Jo Schück Künstler, die in einem intimen Rahmen exklusive Konzerte geben.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.