Sie sind hier:

Salman Rushdies Satanische Verse

Über aktuelle Bücher diskutieren Thea Dorn und Gäste

Nach dem Attentat auf den britisch-indischen Schriftsteller Salman Rushdie wird unter anderem diskutiert über seinen skandalumwitterten Roman "Die satanischen Verse". Gäste der August-Ausgabe sind Vea Kaiser, Deniz Yücel und Adam Soboczynski.

Videolänge:
53 min
Datum:
26.08.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.11.2022

Mehr Lesen

Die vier Literaturexpert*innen diskutieren über die Bücher von Salman Rushdie, Giulia Caminito, Ralf Rothmann, Andrej Kurkow und Alain Claude Sulzer.

Salman Rushdie

Schriftzug, Feder
Quelle: Penguin

Nach der Messerattacke auf Salman Rushdie in New York am 13. August 2022 wird beklemmend deutlich, dass die 1989 vom greisen Ayatollah Khomeini ausgerufene Fatwa gegen den Schriftsteller noch immer in den Köpfen von Fanatikern spukt. Worum geht es in Rushdies 1988 erschienenen Roman? "Die satanischen Verse" handeln von zwei indisch-muslimischen Einwanderern in England, die wie durch ein Wunder die Explosion eines Flugzeugs überleben – und fortan eine seltsame Verwandlung erfahren. Während der eine immer mehr Ähnlichkeit mit dem Erzengel Gabriel zeigt, entwickelt sich der andere zu einem teuflischen Wesen.

Giulia Caminito

Gesicht Frau, mit brennendem Streichholz im Mund
Quelle: Wagenbach

"Das Wasser des Sees ist niemals süß", Wagenbach 2022.

Am malerischen Lago di Bracciano, nordwestlich von Rom, bezieht Gaia mit ihrer Familie eine Sozialwohnung: der Vater, der seit einem Arbeitsunfall im Rollstuhl sitzt, der anarchistische Bruder Mariano, die kleinen Zwillinge und die Mutter Antonia, die so zupackend wie rücksichtslos alles zusammenhält. Gaia, blass, sommersprossig und dürr, soll nicht so enden wie sie, Bildung soll der Ausweg für Gaia sein. Doch sie erkennt schnell, dass Talent, Ehrgeiz und Fleiß nicht ausreichen, um mitzuhalten mit denen, die gesellschaftlich und finanziell so unendlich viel besser gestellt sind... und, wenn man kein liebes Mädchen sein will, das brav den Pullover des Bruders aufträgt und sich kein Handy leisten kann. Konfrontiert mit Herabsetzungen, Leistungsdruck und Orientierungslosigkeit verwandelt sich Gaias stumme Verletzlichkeit in maßlose Wut, die sie zunehmend Grenzen überschreiten lässt. Giulia Caminito entwirft nicht nur das Portrait einer jungen Frau in Italien heute, die ihrer Herkunft nicht entkommen kann, sondern auch einer ganzen Generation junger Italiener*innen, deren Träume an Klassenschranken und sozialer Ungleichheit scheitern.

Ralf Rothmann

Schriftzug, marmorierte Steine, Hintergrund weiß
Quelle: Suhrkamp

"Die Nacht unterm Schnee", Suhrkamp 2022.

Verwundet liegt die sechzehnjährige Elisabeth im Kriegswinter 1945 in einem Bunker unter der Erde und wird von einem russischen Deserteur gepflegt. In ihren Fieberträumen stellt sie sich vor, dass oben alle, die sie liebt, ihre Eltern, Brüder, die Großmutter, aber auch ihr künftiger Mann und ihre ungeborenen Kinder vergebens nach ihr suchen, nicht ahnend, dass sie ganz nah und doch unerreichbar ist. Vielleicht ist es gut so, hofft das vergewaltigte Mädchen vergebens, dass sie nie mehr raus aus dem Bunker muss und für immer in dieser Nacht unter dem Schnee bleiben darf. Ralf Rothmann zeichnet das Portrait einer jungen Frau in den Nachkriegsjahren, der der Schmerz des Erlebten jedes Gefühl dafür nimmt, welches Leid sie anderen zufügt und deren Verzweiflung doch auch ein Schrei nach Liebe ist.

Andrej Kurkow

Grafik: In Spielkarte: Mann, grüner Anzug, Messer und Gabel in den Händen, auf der Gabel Pik Ass
Quelle: Diogenes

"Samson und Nadjeschda", Diogenes 2022.

Kiew, 1919: nach der Russischen Oktoberrevolution, tobt in der Ukraine ein Bürgerkrieg: Die Bolschewiken haben Kiew zwar erobert, aber noch nicht vollends unter Kontrolle. Die einfachen Menschen leben in ständiger Angst und Ungewissheit, echte und falsche Rotarmisten und mafiöse Banden treiben ihr Unwesen. Nachdem der junge Samson gerade seine ganze Familie verloren hat, gerät er, eher durch eine Verkettung von Zufällen als absichtlich, in den Polizeidienst der neuen sowjetischen Staatsmacht. Seine Ermittlungen in einem rätselhaften Mordfall – es ist sein erster Fall- mit einem abgeschnittenen Ohr, einem Knochen aus reinem Silber und einem Anzug aus feinem englischem Tuch, führen zu unvorhersehbaren Konsequenzen. Und dazu, dass er sich verliebt – in die glühende Bolschewikin Nadjeschda, die sein Leben gehörig durcheinanderwirbelt und doch in ihrer unverwechselbaren Art hilft, seine stockenden Ermittlungen voranzutreiben.

Alain Claude Sulzer

Salon, 19. Jahrhundert, roter Teppich, flackernder Kamin, eleganter Herr mit schwarzem Anzug, Zigarette, Schuhe mit Gamaschen
Quelle: Galiani Berlin

"Doppelleben", Galiani Berlin 2022.

Die zwillingsgleichen Brüdern Jules und Edmond de Goncourt, teilen alles: das Haus, die Arbeit, die Geliebte. Als Autoren-Tandem und gefürchtete Kritiker sind sie zu Gast in den Pariser Salons mit den Großmeistern der Literatur Flaubert und Zola und besuchen mit den angesagten Künstlern der Zeit regelmäßig die Diners der Cousine von Kaiser Napoleon III. Und danach lästern sie hemmungslos ab über alle, die sie trafen, in einem geheimen Tagebuch, das sie gemeinsam führen. Berühmt-berüchtigt sind sie für ihren scharfen Blick, dem nichts entgeht und ihre spitze Feder, die alles notiert. Aber Alain Claude Sulzer zeichnet nicht nur ein Epochengemälde, sondern inszeniert auch eine Gegenwelt zum mondänen Brüderpaar: Rose, ihre Haushälterin, die zum Hausstand gehört, als wäre sie ein Möbelstück, führt ein Doppelleben. Unbemerkt von den ach so aufmerksamen Brüdern, denen angeblich nichts entgeht, durchlebt sie wahrhaft existenzielle Dramen, verliebt sich hoffnungslos in den Falschen, wird schwanger und lebt mit dem Kind, ohne dass die Brüder es bemerken. Rose, die zur schweren Alkoholikerin wird, hintergeht und bestiehlt unbemerkt ihre Dienstherren, bis sie plötzlich stirbt und den Brüdern ein Licht aufgeht.

Das Literarische Quartett - Marcel Reich-Ranicki zu Salman Rushdie  

Die Kritik zum Erscheinen der deutschen Ausgabe, 1989.

Videolänge
Deutschlandfunk Kultur Logo

Das Literarische Quartett - Podcast Das Literarische Quartett 

Als Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur

Rubrik
ZDFkultur - Mein Buch

Dein Buch - Finde Dein Buch! 

Mit ein paar Klicks bekommst du Vorschläge für deinen nächsten Lesestoff. Wähle aus illustrierten Gegensatzpaaren deine Vorlieben. Erhalte eine Auswahl für dich empfohlener Bücher und Titel - ausgewählt und besprochen von unseren Literaturexperten.

Rubrik

Unsere Kultursendungen

aspekte

aspekte

Unterwegs in der Welt der Literatur, Kunst, Musik, des Theaters und Kinos. Die Kultursendung stellt aktuelle Gesellschaftsdebatten vor und trifft Denker*innen, Künstler*innen und Musiker*innen.

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Online Konzerte und Festivals streamen, Hintergründe und Aktuelles aus der Musik erfahren: von Rock und Pop, über Klassik bis Jazz in all seiner Vielfalt in der ZDF Mediathek

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter P!nk, Sarah Connor, The Rolling Stones, Depeche Mode und Coldplay.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.