Sie sind hier:

Der Colani PC

Philosoph und Designkritiker Florian Arnold setzt sich mit dem Design dieses speziell entworfenen Personal Computers auseinander

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

In den frühen 1990er Jahren entwarf Industriedesigner Luigi Colani eine Front für Personal Computer des Computer-Vetriebs Vobis. Colanis Markenzeichen in Sachen PC- und Zubehör-Gestaltung: Kunststoff in biomorphen Formen. Wenngleich sich die Produkte optisch durchaus von anderen abhoben und dadurch zu jener Zeit noch etwas Besonderes waren, galt hier wohl besonders: "Schönheit liegt im Auge des Betrachters". Und auch die Bedienfreundlichkeit war nicht immer gewährleistet.

Was blüht dem Colani PC?

In Design und Strafe trifft der promovierte Philosoph und Designtheoretiker Florian Arnold auf die wohl abscheulichsten Designobjekte der vergangenen Jahrzehnte. Ob Sitzmöbel, Zimmerbrunnen, Saftpresse oder Auto: In seiner unverwechselbaren Art zerlegt Florian Arnold die Gegenstände zunächst verbal. Was ist falsch daran, warum handelt es sich um schlechtes Design? Philosophisch, witzig, bösartig und vernichtend - der beste Design-Diss, den das Netz bislang gesehen hat.

Design und Strafe - Moderator (Florian Arnold) und Butler (Yuki Iwamoto)
Designkritiker Florian Arnold und der Butler (Yuki Iwamoto)
Quelle: Andrea Enderlein

Mit Japaner, Axt und Flammenwerfer

Schnell wird klar, da gibt es nichts mehr zu retten. Schlechtes Design muss bestraft werden. Ein japanischer Butler bringt die Utensilien der Vernichtung und macht sich auch sofort daran, das schändliche Objekt aus der Welt zu schaffen. Auf jeweils andere und sehr kreative Weise werden die Gegenstände genüsslich zerstört. Explosionen Splitter. Scherben. Rauch. Ende.

Mehr Designsünden

Fiat Multipla

Kultur | Design und Strafe - Der Fiat Multipla

Was hält der Philosoph und Designkritiker Florian Arnold vom legendären Minivan?

Videolänge:
4 min
Der Colani PC

Kultur | Design und Strafe - Der Colani PC

Computer und Design

Videolänge:
3 min

Die Welt von ZDFkultur

Serena Sáenz und Lisa Ruhfus boxen

Kultur | Mission K - Hals- und Beinbruch

Lisa Ruhfus lernt die Oper von ihrer gefährlichen Seite kennen

Videolänge:
8 min
Charlotte Greve

Kultur | JazzBaltica - Lisbeth Quartett

Das Quartett um Saxophonistin Charlotte Greve begeistert mit großartigen Melodien

Videolänge:
67 min
Die Bigband Fette Hupe

Kultur | JazzBaltica - Fette Hupe

Die Bigband mit Charme und Witz!

Videolänge:
63 min
Star der Tanzszene: Daniil Simkin

Kultur | Mission K - Voller Körpereinsatz

Lisa Ruhfus trifft einen Star der Tanzszene: Daniil Simkin. Berufsbezeichnung: Primoballerino.

Videolänge:
8 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.