Sie sind hier:

Die Sendung vom 16.07.

Fotomontage mit Silke Schröckert und Steven Gätjen, links im Hintergrund ist eine Szene aus "Waves" mit Kelvin Harrison Jr. und Alexa Demie zu sehen.

Steven Gätjen und Silke Schröckert stellen den Kinoneustart "Waves" von Trey Edward Shults vor und sprechen über die Serie "Normal People" von Hettie MacDonald und Lenny Abrahamson.

18.07.2020
18.07.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Film:

In einer emotionalen Achterbahn zwischen Wut und Trauer zeigt das Drama "Waves", wie eine Familie nach einem schweren Schicksalsschlag wieder zurück ins Leben findet. Besonders an dem Film ist, dass er sowohl die Krise der ganzen Familie als auch die Auswirkungen auf die einzelnen Familienmitglieder zeigt.

Serie:

Mit “Normal People” geht eine Serie on Demand an den Start. Was langweilig klingt, ist umso spannender beim Schauen: Verpasste Chancen, die Nichtigkeiten des Lebens, authentische Liebe sind Themen der Mini-Serie und stellen somit einen hohen Identifikationscharakter dar.

Interview:

In der Literatur-Neuverfilmung zu Alfred Döblins “Berlin Alexanderplatz” treffen gewaltige Bilder und Gesellschaftskritik aufeinander: Der Geflüchtete Francis strebt an ein guter Mensch zu werden, jedoch landet er schneller in Berlins harter Realität als erhofft. Steven Gätjen und Daniel Schröckert sprechen dazu mit Schauspieler Albrecht Schuch, der im Film den "Reinhold" darstellt.

Daniel Schröckert und Steven Gätjen unterhalten sich mit Albrecht Schuch, einem der Hauptdarsteller von Burhan Qurbanis Neuverfilmung des Alfred-Döblin-Romans "Berlin Alexanderplatz", über seine anspruchsvolle Rolle. Wo? Natürlich auf dem Alexanderplatz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.