Ein Jahr nach der Silvesternacht von Köln

Emitis Pohls Buch "Deutschsein für Anfänger"

Kultur | Forum am Freitag - Ein Jahr nach der Silvesternacht von Köln

Die Deutsch-Iranerin flüchtete mit 13 Jahren aus dem Iran nach Deutschland und wuchs hier auf. Sie weiß, wie schwierig es ist, in Deutschland als Flüchtling zu leben und sich zu integrieren.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.12.2026, 07:55
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Emitis Pohl hat es geschafft: Sie lebt mittlerweile als erfolgreiche Geschäftsfrau mit ihrem deutschen Ehemann und zwei Kindern in Köln. Sie ist CDU-Mitglied und macht sich in ihrem zur Buchmesse erschienenen Buch „Deutschsein für Anfänger – Integration ist meine Pflicht“ für klare Regeln im Zusammenleben mit den Flüchtlingen stark.

Sie wurde Zeugin der Übergriffe in der vergangenen Silvesternacht in Köln, als sie versehentlich in die Menschenmasse geriet und die Auswüchse miterlebte.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet