Sie sind hier:

Arbeitskreis Muslime in der SPD

Gesellschaftliche Partizipation von Muslimen stärken

Willy Brandt-Statue in SPD Zentrale, Berlin

Gerade hat sich der "Arbeitskreis Muslime in der SPD" gegründet. Welche Ziele hat die neue Gruppierung? Ein Gespräch mit den Sozialdemokraten Atila Ülger und Selma Yilmaz-Ilkhan.

Datum:
28.02.2014
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Gerade hat sich der "Arbeitskreis Muslime in der SPD" gegründet. Welche Ziele hat die neue Gruppierung? "Forum am Freitag"-Moderator Abdul-Ahmad Rashid spricht mit den Sozialdemokraten Atila Ülger und Selma Yilmaz-Ilkhan.

Schon seit längerem gibt es in der SPD einen Arbeitskreis von Christen sowie einen von Juden. Jetzt wurde auch die offizielle Gründung des Arbeitskreises Muslime in der SPD vollzogen. Die stellvertretende SPD-Vorsitzende und Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, bezeichnete die Initiative als "hoffnungsfrohes Signal". Der Arbeitskreis soll für mehr Normalität im Umgang mit Menschen islamischen Glaubens sorgen. "Die SPD begreift sich als eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die aus verschiedenen Glaubens- und Denkrichtungen kommen und auf der Grundlage gemeinsamer Werte - nämlich Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – sozialdemokratische Politik gestalten" sagt Özoguz. Auch in der SPD wird ‚Muslim-Sein’ häufig als ‚Anders-Sein’ thematisiert – egal ob man nun den Glauben tatsächlich praktiziert oder nicht. Vielleicht kann der AK Muslime hier integrativ wirken.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.