Pflicht zur Integration?

Pro und Contra

Kultur | Forum am Freitag - Pflicht zur Integration?

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.01.2026, 23:59
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Die Unionsparteien möchten die Integration der Flüchtlinge, die nach Deutschland gekommen sind, durch eine Integrationsvereinbarung verpflichtend festlegen. Demnach sollen Flüchtlinge, die nicht an Deutsch- und Integrationskursen teilnehmen und die deutsche Werteordnung nicht achten, mit Sanktionen rechnen müssen.

Ist die Verpflichtung zu einer Integrationsvereinbarung ein vernünftiger Vorschlag – oder bloßer Populismus? Denn ein solchen Gesetz existiert bereits seit 2005. Abdul-Ahmad Rashid ist der Frage nachgegangen und hat dabei mit dem Präsidenten der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände, Ali Ertan Toprak, sowie dem Soziologen Prof. Aladin El-Mafaalani von der Fachhochschule Münster gesprochen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet