Sie sind hier:

Pflicht zur Integration?

Pro und Contra

Kultur | Forum am Freitag - Pflicht zur Integration?

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.01.2026, 07:40

Die Unionsparteien möchten die Integration der Flüchtlinge, die nach Deutschland gekommen sind, durch eine Integrationsvereinbarung verpflichtend festlegen. Demnach sollen Flüchtlinge, die nicht an Deutsch- und Integrationskursen teilnehmen und die deutsche Werteordnung nicht achten, mit Sanktionen rechnen müssen.

Ist die Verpflichtung zu einer Integrationsvereinbarung ein vernünftiger Vorschlag – oder bloßer Populismus? Denn ein solchen Gesetz existiert bereits seit 2005. Abdul-Ahmad Rashid ist der Frage nachgegangen und hat dabei mit dem Präsidenten der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände, Ali Ertan Toprak, sowie dem Soziologen Prof. Aladin El-Mafaalani von der Fachhochschule Münster gesprochen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.