Sie sind hier:

Islam und die Gotteslästerung

"Gott kann man nicht lästern"

Die islamische Theologin Hamideh Mohagheghi über Gotteslästerung: Weshalb sind Muslime so leicht zu kränken, wenn es um den Propheten Mohammed geht?

Beitragslänge:
13 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.02.2020

Die islamische Theologin Hamideh Mohagheghi spricht mit "Forum am Freitag"-Moderator Abdul-Ahmad Rashid über Gotteslästerung: Weshalb sind Muslime so leicht zu kränken, wenn es um den Propheten Mohammed geht? Und was ist das für eine Logik, nach der extremistische Muslime die Redakteure einer Satire-Zeitschrift töten, um den angeblich beleidigten Propheten Mohammed zu rächen? Und lässt sich Gott überhaupt beleidigen?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.