Muslime in Ostdeutschland

Leben in einer Region mit vielen Atheisten

Kultur | Forum am Freitag - Muslime in Ostdeutschland

Forum-Moderator Abdul-Ahmad Rashid geht der Frage nach: Ist es möglich, als gläubiger Muslim in einer Region mit überwiegend atheistischer Bevölkerung und hoher Ausländerfeindlichkeit zu leben?

Beitragslänge:
12 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.10.2017, 08:44

In Deutschland leben schätzungsweise 4,2 Millionen Muslime, davon etwa 20.000 bis 30.000 in Ostdeutschland. Genaue Zahlen existieren nicht. Abduhl-Ahmad Rashid geht der Frage nach, wie es sich in einer Region lebt, in der es immer wieder zu ausländerfeindlichen Übergriffen kommt. Der Forum am Freitag-Moderator spricht mit Mitgliedern und Besuchern des Islamischen Zentrums in Dresden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet