Sie sind hier:

JazzBaltica 2020 - LIVE

Nils Landgren auf der JazzBaltica-Bühne

Obwohl die diesjährige JazzBaltica auf 2021 verschoben wird, müssen Musiker und Fans nicht auf JazzBaltica verzichten. Acht hochkarätig besetzte Konzerte werden - ohne Publikum - live übertragen.

something
20.06.2020
Leider kein Video verfügbar

JazzBaltica 2020 - die Konzerte

Die Band 4WD: Nils Landgren, Lars Danielsson, Michael Wollny, Wolfgang Haffner

Kultur | JazzBaltica -
4 Wheel Drive
 

Die Superband um Nils Landgren

Videolänge:
56 min
Die Sängerin Viktoria Tolstoy

Kultur | JazzBaltica -
Viktoria Tolstoy
 

Sängerin Viktoria Tolstoy und ihr neues Quintett

Videolänge:
61 min
Fabia Mantwill

Kultur | JazzBaltica -
New Friends
 

Zeitgenössischer Jazz der Extraklasse

Videolänge:
49 min
Jan Lundgren und Nils Landgren vor blauer Wand

Kultur | JazzBaltica -
Kristallen
 

Geniales Duo: Pianist Jan Lundgren und Posaunist Nils Landgren

Videolänge:
62 min

Line-Up

Sonntag, 21.06.2020

12.00 – 13.00 h Kristallen
Nils Landgren (tb), Jan Lundgren (p)

14.00 – 15.00 h Cæcilie Norby & Friends
Cæcilie Norby (voc), Lars Danielsson (b), Ulf Wakenius (git) + Nils Landgren (voc,tb)

16.00 – 17.00 h Tini Thomsen & Friends
Tini Thomsen (sax), Lisa Wulff (b), Nigel Hitchcock (sax) & Christine Neddens (dr) + Nils Landgren (tb)

18.00 – 19.00 h Max Mutzke & Friends
Max Mutzke (voc), Wolfgang Haffner (dr), Lars Danielsson (b), Simon Oslender (p) + Nils Landgren (voc,tb)

JazzBaltica feiert 30-jähriges Jubiläum

Max Mutzke
Max Mutzke
Quelle: Dirk Wassmer

Im Juni 2020 sollte JazzBaltica - alljährlich ein Highlight im Kalender von Jazzfans - 30-jähriges Jubiläum feiern. Die mit der Coronakrise verbundenen Unwägbarkeiten aber sind so gravierend, dass sich der künstlerische Leiter der JazzBaltica, Nils Landgren, und sein Team ausgerechnet in diesem besonderen Jahr gezwungen sahen, die ursprünglich geplanten Konzerte auf 2021 zu verschieben.

Acht hochkarätig besetze Konzerte

Nun gibt es aber doch noch gute Nachrichten für alle Jazz-Begeisterten: Landgren und das Festivalteam haben ein attraktives Alternativprogramm auf die Beine gestellt: Am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Juni 2020, - also am ursprünglichen JazzBaltica-Wochenende - werden sich hochkarätige Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker im Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand einfinden, um dort (ohne Live-Publikum) in einem stilvollen Setting aufzutreten. Pro Tag finden vier Konzerte statt, die ZDFkultur durchgängig live streamt. Die Regie übernimmt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Volker Weicker. Anschließend werden die Konzertmitschnitte bei ZDFkultur und NDR Info online gestellt, abrufbar unter https://zdfkultur.de und https://ndr.de/jazz. NDR Info sendet die Konzerte im Radio ab 18. Juli 2020 in "Jazz Konzert" ab 22.05 Uhr. Der Deutschlandfunk sendet sie ab 4. August 2020 um 21.05 Uhr in "Jazz Live".

Den Auftakt macht das schwedisch-deutsche Jazzquartett "4 Wheel Drive": mit Michael Wollny am Klavier, Lars Danielsson am Bass, Wolfgang Haffner am Schlagzeug und Nils Landgren an der Posaune.

Ebenfalls bei JazzBaltica 2020 sind dabei: Sängerin Viktoria Tolstoy, die Kontrabassistinnen Lisa Wulff und Eva Kruse, die Schlagzeugerinnen Eva Klesse und Christin Neddens, Saxofonist und Flötist Magnus Lindgren, die Pianisten Joel Lyssarides, Jan Lundgren und Keno Harriehausen, die Sängerin und Saxofonistin Fabia Mantwill, Schlagzeuger Rasmus Kihlberg, Saxofonistin Tini Thomsen, die Sängerinnen Ida Sand und Cæcilie Norby, Saxofonist und Flötist Nigel Hitchcock sowie Gitarrist Ulf Wakenius, der Keyboarder und Pianist Simon Oslender sowie der Sänger Max Mutzke.

Außergewöhnliches Engagement für die Kultur

Eingebettet in die ZDFmediathek bündelt ZDFkultur Inhalte aus unterschiedlichen Bereichen wie Kunst, Literatur und Musik - und ist selbst als Kulturproduzent tätig. Das in diesem Jahr besondere Engagement für JazzBaltica geht auf die langjährige Zusammenarbeit zwischen der musikalischen Festivalleitung und dem ZDF zurück. Die Konzerte und Aufzeichnungen 2020 sind das Ergebnis des großen Engagements aller Beteiligten und Ausdruck von Solidarität in der Krise.

Daniel Günther, Ministerpräsident Schleswig-Holstein: "Traditionell treffen bei JazzBaltica seit 1991 internationale Jazzgrößen auf Talente der baltischen und regionalen Musikszene. Die Herausforderungen im Zuge der Coronapandemie erfordern in diesem Jahr besonders kreative Lösungen. Es ist daher ein starkes Signal, dass JazzBaltica für die Aufzeichnung von insgesamt acht Konzerten neben den Medienpartnern NDR und Deutschlandradio auch ZDFkultur gewinnen konnte, das die Konzerte in einem Livestream übertragen wird. Dieses außergewöhnliche Engagement unterstreicht die Bedeutung dieses einzigartigen Kulturereignisses für Schleswig-Holstein und über unsere Landesgrenzen hinaus."

Mehr Jazz-Konzerte

Mathias Eick

Kultur | JazzBaltica -
Mathias Eick Quintet
 

Mathias Eick ist weit über die Grenzen seiner norwegischen Heimat geschätzt und mittlerweile einer der …

Videolänge:
66 min
Nils Wülker

Kultur | JazzBaltica -
Nils Wülker
 

Die Magie des Live-Moments mit Trompetenstar Nils Wülker.

Videolänge:
72 min
Rymden: Dan Berglund, Bugge Wesseltoft und Magnus Öström

Kultur | JazzBaltica -
Rymden
 

Rymden ist das schwedische Wort für Raum, und dieses Trio schafft Raum für den Begriff "Supergroup".

Videolänge:
72 min
Mare Nostrum III:  Richard Galliano,  Paolo Fresu und Jan Lundgren

Kultur | JazzBaltica -
Mare Nostrum III
 

Richard Galliano, Paolo Fresu und Jan Lundgren verkörpern Musik in ihrer reinsten Form.

Videolänge:
62 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.