Sie sind hier:

Kalb

KlassiXS

Um endlich auf eigenen Beinen zu stehen, bricht Franziska den Kontakt zu ihren wohlmeinenden, aber übergriffigen Eltern ab. Doch mit der Zeit wächst ihre Sehnsucht nach Geborgenheit. Der Film basiert auf dem Gleichnis des "Verlorenen Sohnes".

Videolänge:
29 min
Datum:
12.11.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.03.2023, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr Kurzfilme aus der KlassiXS-Reihe

Der Kurzfilm „Schwarmtiere“ ist eine moderne Adaption der Novelle „Die Turnstunde“ von Rainer Maria Rilke und ist in einem Elite-Internat angesiedelt

Schwarmtiere  

Der Kurzfilm basiert auf der Novelle "Die Turnstunde" von Rainer Maria Rilke, die den Tod eines Schülers der Militärschule Sankt Severin während einer Turnstunde erzählt.

12.11.2022
Videolänge
Zwei junge Frauen fahren gemeinsam auf einem Fahrrad auf einem Feldweg. Beide lachen. Das hintere Mädchen hat die Arme um die Taille des vorderen gelegt.

Julka und Julie  

Kurzfilm von Gloria Stern zum Thema Schuld und Sühne in der dramatischen Weltliteratur. Grundlage sind die Liebesbriefe der Schriftstellerin Radclyffe Hall.

07.11.2020
Videolänge
Eine dickliche Frau steht im Treppenhaus mit einem Umzugskarton in den Händen. Hinter ihr steht auch ein Umzugskarton auf dem Boden.

Liebe, Pflicht und Hoffnung  

Kurzfilm von Maximilian Conway zum Thema „Schuld und Sühne in der dramatischen Weltliteratur“. Grundlage des Kurzfilms ist Ödön von Horvárths Drama „Glaube Liebe Hoffnung“.

07.11.2020
Videolänge
Standbild: Penthesilea

Penthesilea  

Der Kurzfilm von Max Villwock zum Thema „Frauenbilder in der dramatischen Weltliteratur“ transportiert die Geschichte des antiken Amazonen-Mythos in die heutige Lebenswelt.

03.11.2018
Videolänge

Franziska, Anfang 30, lebt auf ihrem eigenen Selbstversorger-Hof, direkt gegenüber vom Bauernhof ihrer Eltern. Durch diese Nähe fühlt Franziska sich beobachtet und in ihrem Abnabelungsprozess sehr eingeschränkt. Sie bricht schließlich den Kontakt zu ihren Eltern ab, was die ganze Familie belastet. Über den kargen Winter ist Franziskas trächtige Kuh Mia ihr einziger "Sozialkontakt". Einsam und frustriert von ihren mageren Erträgen folgt Franziska der Bitte ihres Bruders, mit der ganzen Familie einen vorweihnachtlichen Abend zu verbringen, um einem gemeinsamen Weihnachtsfest noch eine Chance zu geben. Doch der Spieleabend bringt alte Rivalitäten an die Oberfläche und die Situation eskaliert. Als es in der Weihnachtsnacht zur Kalbung kommt, bei der Franziska um das Überleben von Kuh und Kalb kämpfen muss, erkennt sie die tiefe und archaische Bindung zwischen Eltern und Kind.

Kurzfilm über Einsamkeit und Familie

Friedrich Tiedke adaptiert die biblische Geschichte in einer modernen, eigenwilligen Fassung mit starker Besetzung und viel emotionalem Tiefgang. Frei nach dem Gleichnis vom "Verlorenen Sohn" aus dem Lukas-Evangelium realisiert der Regisseur den Kurzfilm "Kalb", in dem es um Einsamkeit, Sehnsucht, Familie und Eigenständigkeit geht.

Stab:

Regie - Friedrich Tiedke
Drehbuch - Friedrich Tiedke, Ida Ǻkerstrøm Knudsen

Mit:

Stefanie Reinsperger
Lasse Myhr
Rita Feldmeier
Matthias Dittmer
Laura Uhlig
Alice Decker
Léonie Decker
Werner Soltau
Oliver Noerenz

Kulturdokus

Ein spinnenartiger kleiner Roboter mit vielen Kabeln und Drähten sitzt vor einer Keyboard-Tastatur und drückt mit einem seiner Greifarme auf eine Taste. Als Kopf hat er einen kleinen Bildschirm, auf dem sein lachendes Gesicht zu sehen ist. Der Hintergrund ist unscharf, auf einem Bildschirm ist eine bunte Computeranimation zu erkennen.

3sat Kulturdoku - Ich rechne, also bin ich  

Künstliche Intelligenzen können nicht nur besser rechnen und staubsaugen. Sie werden immer mehr Teil unseres Lebens. Sind sie eine Konkurrenz für den Menschen?

10.12.2022
Videolänge
Maria Popov

3sat Kulturdoku - Futur Wir (1): Wer wollen wir sein 

Maria Popov fragt wie wir Vielfalt leben möchten. Sie spricht mit Max Czollek, Hendrik Bolz, Apsilon und Düzen Tekkal. Ist es möglich über Zugehörigkeit selbst zu entscheiden?

22.10.2022
Videolänge

Unsere Kultursendungen

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter P!nk, Sarah Connor, The Rolling Stones, Depeche Mode und Coldplay.

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

Filmgorillas

Filmgorillas

Wenn vier Kinobegeisterte über ihr Lieblingsthema reden: Steven Gätjen, Anne Wernicke sowie das Ehepaar Silke und Daniel Schröckert reden sich zu Themen aus der Film- und Serienwelt die Köpfe heiß.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Online Konzerte und Festivals streamen, Hintergründe und Aktuelles aus der Musik erfahren: von Rock und Pop, über Klassik bis Jazz in all seiner Vielfalt in der ZDF Mediathek

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.