Sie sind hier:

Übersee-Museum Bremen

Finde deine innere Ruhe

Das Übersee-Museum Bremen schickt uns auf Entdeckungsreisen, beschäftigt sich mit globalen Fragestellungen und vereint die Welt unter einem Dach.

1 min
1 min
13.10.2019
13.10.2019

Schiff ahoi!

Wenn das Meer so nah ist, und die Welt so weit, dann meldet sich das Fernweh. Seit über 120 Jahren, seit der Eröffnung 1896, blickt das berühmte Übersee-Museum in Bremen zuverlässig und faszinierend in die Ferne und entführt Jung und Alt hinaus auf fremde Kontinente und in geheimnisvolle Naturräume. Völker-, Handels- und Naturkunde präsentiert sich einheitlich unter einem Dach. Unzählige Tierpräparate, Pflanzen und Gegenstände haben in hundert Jahren die Hanseaten gesammelt, Museumsleute und spendable Bürgerinnen und Bürger. Ein Museum für Alle sollte es werden, für die Bildung und für die Unterhaltung zugleich.

Auf Weltreise im Museum

Täuschend echte Tierdioramen, Pflanzen, Kulturgegenstände des täglichen Gebrauchs und der Kunst aus der ganzen Welt, Sonderausstellungen: Hier gibt es bis heute ständig etwas Neues zu entdecken. Und die Zeit des Kolonialismus wird kritisch hinterfragt. Wo kommen die Gegenstände alle her? Immer wieder laden Stationen zum Ausprobieren ein, mit dem Multimedia-Guide xpedeo lässt sich locker durch die Ausstellungen navigieren, – ein Museumerlebnis für die ganze Familie – eine Reise im Museum, bei der man die Welt erleben kann. Und dann gibt es noch das "Übermaxx": Das öffentlich zugängliche Depot des Übersee-Museums ist direkt gegenüber im Gebäude eines Cinemaxx-Kinos ausgestellt, auch dies einmalig in Deutschland.

Die Welt von ZDFkultur

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.