Sie sind hier:

"Kulturzeit extra": Auf der documenta 15

Eine völlig neue Art von Ausstellung! Erstmals übernimmt mit Ruangrupa ein Kollektiv ‎die künstlerische Leitung der documenta. Was erwartet uns also auf der Weltkunstschau?‎ "Kulturzeit extra" gibt einen Ausblick aus Kassel.

Videolänge:
37 min
Datum:
17.06.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.09.2022

"Kulturzeit" stellt das Konzept der documenta fifteen sowie ihre außergewöhnlichen Standorte vor. In der documenta-Straßenbahn nimmt Cécile Schortmann die Zuschauer*innen mit ins ehemalige Hallenbad-Ost, zu den Hübner-Hallen und an das Fulda-Ufer.  

Wer ist Ruangrupa?

Mit Ruangrupa kuratiert erstmalig ein Kollektiv die documenta. Wer sind diese neun Künstlerinnen und Künstler aus dem indonesischen Jakarta? Welche Ideen treiben sie an, wie arbeiten sie? Und welche Kunst entsteht dabei? Wir stellen Ruangrupa vor und begleiten sie bei ihrer Arbeit. Eine große Debatte hat der Vorwurf ausgelöst, Ruangrupa habe sich des Antisemitismus verdächtig gemacht. Das Künstlerkollektiv hatte palästinensische Künsterkollektive eingeladen, gegen die wiederum der Vorwurf aufgebracht wurde, sie ständen der Israel-Boykottbewegung BDS nahe. Der Zentralrat der Juden in Deutschland hatte mehrfach dagegen protestiert und gefordert, dass auch israelische Künstler eingeladen werden. Wir berichten über den aktuellen Stand der Debatte.

Gesprächsgäste

Eingeladen in die Sendung ist auch der ehemalige Kasseler Oberbürgermeister und ehemalige Bundesfinanzminister Hans Eichel, ein guter Kenner der Kasseler (Kunst-)Szene, der auch über den Einfluss der Politik Auskunft geben wird. Mit der Chefredakteurin des Kunstmagazins Monopol Elke Buhr ordnen wir das Besondere der documenta fifteen ein.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.