Sie sind hier:

"Kulturzeit extra: Theater im Lockdown"

Kultur im Lockdown: Was sind einem Land seine Theater und Museen wert, wenn es sie zur Freizeitaktivität erklärt? "Kulturzeit extra" beschäftigt sich mit der Zukunft des Theaters und spricht darüber mit Theaterkritiker*innen sowie Macher*innen in der Be...

37 min
37 min
18.11.2020
18.11.2020
Video verfügbar bis 18.11.2021

Die sonst als so vielfältig gepriesene Theaterlandschaft ist lahmgelegt, die Häuser für das Publikum sind geschlossen, obwohl die Theater mit ausgeklügelten Konzepten beispielhaft die Hygieneregeln umsetzten. "Kulturzeit extra" fragt, was Theaterkritiker*innen sowie Macher*innen am Theater am wertvollsten ist und sucht nach Perspektiven, wie das Theater in und nach der Pandemie als Ort des Diskurses ein Spiegel der Gesellschaft bleiben kann und seine Bedeutung behält.

Gesprächsgast Simon Strauß

Der Schriftsteller Simon Strauß fordert seit langem eine Spielplanänderung an deutschsprachigen Bühnen. Denn dort werde ein viel zu kleines Repertoire dargeboten: Anstelle einer weiteren Inszenierung von beispielsweise Friedrich Schillers Drama "Kabale und Liebe" sollten die Theater Mut beweisen und auf unbekanntere Stücke zurückgreifen. Kann die Pandemie auch eine Chance sein für neue Ideen?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.