Sie sind hier:

Raumwelten (Folge 2)

Florian Lösche, Bühnenbildner

In der zweiten Folge trifft Eric Mayer auf Bühnenbildner Florian Lösche. Die Natur seiner Heimat rund um den Ammersee übt eine große Faszination auf den Bühnenbildner aus und ist immer wieder Inspirationsquelle für seine spektakulären Bühnenkreationen.

something
08.07.2019
Video leider nicht mehr verfügbar

Monster-Bühnenbilder nannte Regisseur Antú Romero Nunes einmal seine Arbeiten. In "Don Giovanni. Letzte Party“ sind es riesige runde Lichttraversen. Schwenk-, kipp- und senkbar, erschaffen sie je nach Stellung völlig neue Räume und strukturieren das Spielfeld für die Schauspielerinnen und Schauspieler. Eine seiner wichtigsten Weggefährtinnen ist die Regisseurin Jette Steckel. Für ihre Inszenierung von "Die Tragödie von Romeo und Julia“ erschuf er Wände, die nur aus Lichterketten bestehen. Räume aus Licht, große Volumen, wandelbare, multifunktionale Spielflächen. Das sind seine Markenzeichen und der Ort an dem die meisten seiner großen Arbeiten entstanden, ist das Thalia Theater in Hamburg. Privat hingegen hat er einen ganz besonderen Rückzugsort am Ammersee. Das alte Atelierhaus eines Malers. 4,50 m hohe Decken, ein riesiges Glasfenster, eine Wand aus Licht.

Wie lebt ein Bühnenbildner, der sich tagtäglich mit der Gestaltung von Räumen beschäftigt? Designer prägen die Welt, die uns umgibt und in "Raumwelten“ verraten sie, wie sie Räume erschaffen und mit welcher Art von Räumen sie sich selbst gerne umgeben.

"Raumwelten“ ist Künstlerporträt und Homestory zugleich. Es zeigt kreative Menschen, die einen einzigartigen Beruf haben. Sie gestalten die Räume, in denen wir leben, spielen und arbeiten. Anlässlich des 100. Jahrestages der Gründung des Bauhauses in Dessau, der Schmiede der Avantgarde, die stilbildend für die Designphilospohie des 20. Jahrhunderts war, werden herausragende Designer und ihre Arbeit porträtiert.  

Moderation: Eric Mayer

Die Welt von ZDFkultur

Tanzwelten

Kultur -
Tanzwelten
 

Mit Annabelle Mandeng auf den Spuren von Swing, Walzer und Co.

Tragödienmaschine

Kultur -
Tragödienmaschine
 

Mit der Tragödienmaschine wird ZDFkultur zur Bühne für das Ensemble von Simon Stones Theaterarbeit und der …

Dein Museum

Kultur -
Dein Museum
 

Was macht ein Exponat wertvoll? Es sind die persönlichen Geschichten dahinter - und genau die erzählt Dein …

Nearer

Kultur -
Nearer
 

Musikformat - Ganz nah dran am Künstler

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.