Sie sind hier:

Antigone

Mit Susanne Wolff

Das über 2000 Jahre alte Drama von Sophokles neu interpretiert

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Die Brüder Polyneikes und Eteokles haben sich auf dem Schlachtfeld gegenseitig getötet. Ihr Onkel Kreon erklärt Eteokles zum Helden und Polyneikes zum Schurken. Er verfügt, dass seine Leiche nicht bestattet werden darf. Doch der beiden Schwester Antigone widersetzt sich und begräbt den geächteten Bruder. Dort setzt die Handlung des über 2000 Jahre alten Dramas von Sophokles ein. Sein Titel „Antigone“, doch könnte es genauso gut „Kreon“ heißen. Denn im Stück entspinnt sich ein Kampf zwischen zwei Mächten, zwischen Individuum und Staatsgewalt. Recht und Gesetz, das Gemeinwohl treffen auf Einzelinteressen und persönliche Überzeugungen.

In MonoDrama spielt Susanne Wolff beide Seiten, Kreon und Antigone. Der antike Stoff wird zum Sci-Fi-Horror und Antigone zur Hüterin der Umwelt, sie versucht nicht ihren Bruder zu schützen, sondern die letzte noch blühende Blume gegen eine dunkle Macht, Kreon, zu verteidigen.

Susanne Wolff
Wandelbar: Susanne Wolff
Quelle: ZDF

MonoDrama ist die Einstiegsdroge für Theater-Quereinsteiger und zeigt die Klassiker der Theaterliteratur in weniger als zehn Minuten, gespielt von einer Schauspielerin oder einem Schauspieler. Das Stück wird radikal gekürzt, jedoch nicht mit dem Ziel, die Handlung nachzuerzählen, sondern vielmehr, um eine zentrale Aussage, die für uns heute relevante Essenz, daraus zu destillieren. Was macht diese Stücke aus und vor allem, was macht sie bis heute so bedeutsam? MonoDrama - der direkte, experimentelle Theatergenuss.

Die Welt von ZDFkultur

Peaches und Britta Thie

Kultur | Art Work - Peaches besucht Britta Thie

Mit Peaches und Thie treffen eine Elektroclash-Sängerin und eine Experimentalfilmerin aufeinander

Videolänge:
12 min
Moritz Eggert erklärt Carmen

Kultur | Oper für Ungeduldige - Carmen

Erotik, chromatische Tonleitern, Hipsterkneipen: Moritz Eggert fasst die Oper Carmen zusammen

Videolänge:
1 min
Shahak Shakira spielt Pokemon

Kultur | Durchgespielt - Pokémon Rot

Eine freundliche Abwechslung von seiner misanthropischen Weltsicht für Shahak Shapira

Videolänge:
15 min
Moritz Eggert erklärt Rigoletto

Kultur | Oper für Ungeduldige - Rigoletto

Moritz Eggert erklärt, was die Oper mit "Game of Thrones" zu tun hat

Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.