a-ha: MTV Unplugged - Summer Solstice

Øygardshallen, Insel Giske, Norwegen, 2017

Die Band steht in einer heruntergekommenen Scheune. Im Hintergrund liegt Gerümpel verteilt.

Kultur | Musik und Theater - a-ha: MTV Unplugged - Summer Solstice

Im Juni 2017, zur Sommersonnenwende, geben a-ha auf der Insel Giske in Norwegen, nahe der Stadt Ålesund, ihre beiden ersten MTV-Unplugged-Konzerte und präsentieren ihre großen Hits.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 31.12.2017, 14:00 - 15:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Musik am Ende der Welt

Musikalische Gäste sind Ian McCulloch, der Sänger von Echo & The Bunnymen, die Yazoo-Sängerin Alison Moyet, Ingrid Helene Havik von der norwegischen Indie-Pop-Band Highasakite und die amerikanische Sängerin Lissie. Alle treffen sich dort, wo die Welt aufzuhören scheint.

Gitarrist Pål Waaktaar-Savoy erklärt, warum a-ha einen so abgelegenen Ort gewählt haben: "Dass die Wahl auf Giske fiel, erklärt sich wie jede Entscheidung, die wir bei a-ha treffen: Es prallen 50 Prozent Zufall auf 50 Prozent Plan. Tatsächlich diskutieren wir viele verschiedene – darunter Manaus am Amazonas, Berlin, London und New York. Schlussendlich war das 'Ocean Sound Recordings'-Studio in Giske ausschlaggebend. Wir wussten, dass wir dort ungestört in einem extrem gut klingenden Raum proben konnten." Mit dem Blick auf das Meer üben a-ha zwei Wochen lang die Arrangements ihres Produzenten Lars Horntveth und ziehen für das Konzert in die nahegelegenen Øygardshallen, eine leer stehende, moderne Mehrzweckhalle, um.

a-ha spielen an den beiden Abenden vor jeweils 250 Zuschauern, die durch die Glasfassade das Licht der Mitternachtssonne genießen können. "Dies waren mit Abstand die intimsten Konzerte, die wir je gegeben haben", erklärt Pianist Magne Furuholmen. "Wir waren noch nie so nah an unserem Publikum wie in Giske. "Begleitet werden a-ha von Karl Oluf Wennerberg am Schlagzeug, Even Ormestad am akustischen Bass, Morten Qvenild an den Tasten, Lars Horntveth am Saxofon, Madeleine Qvenild an der Violine und Backgroundgesang, Tove Margrethe Erikstad am Cello und Madeleine Ossum an der Viola und Backgroundgesang.

Songliste

This Is our Home
I've Been Losing You
The Sun Always Shines on TV
Break in the Clouds
Stay on these Roads
Forever Not Yours
The Killing Moon
Summer Moved On
The Living Daylights
Hunting High and Low
Take on Me

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.