Sie sind hier:

Adventskonzert aus Dresden

Als besinnlichste Zeit des Jahres steht der Advent für das Innehalten, für stille Momente. Das Adventskonzert aus der Dresdner Frauenkirche bietet eine festliche Auszeit zum Jahresausklang.

57 min
57 min
29.11.2020
29.11.2020
Video verfügbar bis 28.02.2021

Das Adventskonzert findet Corona-bedingt ohne Publikum statt. Präsentiert von Schauspielerin Stephanie Stumph gibt es dennoch ein feierliches Programm mit Sopranistin Aida Garifullina, Tenor Daniel Behle und der Staatskapelle Dresden dirigiert von Antonello Manacorda.

Die schönsten Bilder des Konzerts

Weitere Musikerinnen und Musiker der Sächsischen Staatskapelle Dresden werden das Konzertprogramm solistisch gestalten: Solo-Oboistin Céline Moinet und das Blechbläserensemble „Semper Brass“.

Komplettiert wird das diesjährige Adventskonzert durch den Kammerchor der Dresdner Frauenkirche unter der Leitung von Matthias Grünert. Corona-bedingt auch in reduzierter Besetzung, aber mit dem gewohnt warmen und ausdrucksstarken Chorklang.

Schauspielerin Stephanie Stumph wird in diesem Jahr den Zuschauern zuhause das Adventskonzert präsentieren. Schon lange ist für sie das Konzert aus der Dresdner Frauenkirche ein fester Bestandteil der adventlichen Vorweihnachtszeit, denn als gebürtige Dresdnerin ist sie eng verbunden mit der Frauenkirche und hat viele Erinnerungen an Adventskonzerte aus vergangenen Jahren.

Die Dresdner Frauenkirche strahlte in ihrer Geschichte immer mit hoher Symbolkraft: Als Ruine war sie über lange Zeit ein prominentes Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung. Nach dem Wiederaufbau wurde der Sakralbau als Wahrzeichen wieder zu einem wichtigen Bestandteil des Dresdner Stadtbildes. Heute gilt die Dresdner Frauenkirche als ein Symbol für Versöhnung und das Zusammenwachsen von Europa: Spenden für den Wiederaufbau kamen auch aus Ländern mit schweren Verlusten durch deutsche Kriegsangriffe.

Die Mitwirkenden des Konzerts

  • Porträtaufnahme der Sopranistin Aida Garifullina im schulterfreien schwarzen Kleid.

    Sopran

  • Der Tenor Daniel Behle steht vor einem schwarzen Hintergrund und trägt ein schwarzes Jacket mit einem weißen Hemd und einer schwarzen Fliege.

    Tenor

  • Die Oboistin Céline Moinet sitzt auf einem umgedrehten Stuhl. Sie hält ihren Kopf leicht schräg nach links geneigt und lächelt. Ihre Hände sind auf der Stuhllehne abgestützt und sie hält eine Oboe in den Händen. Sie trägt eine weiße Bluse mit V-Ausschnitt und über den Schultern hängt eine schwarze Jacke.

    Oboe

  • Semper Brass Dresden

    Bläserensemble

  • Kammerchor der Frauenkirche Dresden

    Chor

  • Sächsische Staatskapelle Dresden

    Orchester

  • Der Dirigent Antonello Manacorda steht vor einer grauen Wand. Er trägt einen dunklen Anzug und hält seine Hände auf Schulterhöhe ungefähr schulterbreit auseinander. Zwischen den Händen befindet sich quer ein Dirigentstab.

    Dirigent

  • Stephanie Stumph

    Moderation

Das Programm des Konzerts

Macht hoch die Tür
Semper Brass Dresden

Joseph Haydn
Die Schöpfung:
Mit Würd‘ und Hoheit angetan
Daniel Behle, Staatskapelle Dresden

Barholomäus Gesius
Hosianna dem Sohne Davids
Kammerchor der Frauenkirche

Wolfgang Amadeus Mozart
Messe in c-Moll:
Laudamus te
Aida Garifullina, Staatskapelle Dresden

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium:
Pastorale
Staatskapelle Dresden

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium:
Brich an, du schönes Morgenlicht
Kammerchor der Frauenkirche

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium:
Frohe Hirten, eilt
Daniel Behle, Staatskapelle Dresden

Alessandro Marcello
Oboenkonzert:
Adagio
Céline Moinet, Staatskapelle Dresden

Johann Christoph Pezel
Fünff-stimmigte blasende Musik:
Allemande
Semper Brass Dresden

Giuseppe Verdi
Otello:
Ave Maria (inkl. Bläservorspiel aus dem 4. Akt Otello)
Aida Garifullina, Staatskapelle Dresden

Wolfgang Amadeus Mozart
Jupiter Sinfonie:
Finale 4. Satz
Staatskapelle Dresden

William Byrd
Ave verum corpus
Kammerchor der Frauenkirche

Adolphe Adam
O Holy Night
Aida Garifullina, Daniel Behle, Staatskapelle Dresden

Michael Praetorius
Es ist ein Ros entsprungen
Semper Brass Dresden, Kammerchor der Frauenkirche,
Aida Garifullina, Daniel Behle, Staatskapelle Dresden

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.